• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Politik

Ehrenamt: SPD sucht Frauen für politische Arbeit

05.03.2020

Elsfleth Anlässlich des Weltfrauentags am 8. März weist der SPD-Ortsverein Elsfleth-Moorriem auf das nachlassende Interesse der Frauen an politischen Ämtern hin. „Woran es wirklich liegt, weiß keiner zu beantworten, aber es stellt ganz klar einen Missstand dar, den es zu beheben gilt“, teilt der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Daniel Röhrl mit.

Die Sozialdemokraten wollen gegensteuern. Nach Daniel Röhrls Worten haben der Fraktionsvorsitzende der SPD im Elsflether Stadtrat, Wolfgang Nieß, die Frauenbeauftragte des SPD-Ortsvereins, Karin Gehlhaar, und er selbst als Ortsvereinsvorsitzender ein Programm ins Leben gerufen. Ziel sei es, zur Kommunalwahl im nächsten Jahr auf der Wahlliste der SPD einen Frauenanteil von mindestens 50 Prozent zu platzieren. „Voraussetzung dafür ist, dass sich genügend weibliche Kandidaten finden lassen“, merkt der SPD-Ratsherr an.

Die SPD ruft nun alle Frauen in Elsfleth auf, die bereits mit dem Gedanken spielen, sich weitreichender in Elsfleth zu engagieren, sich bis zum Sommer 2020 zu melden. Eine Parteizugehörigkeit sei nicht notwendig. Nach den Sommerferien würden dann alle interessierten Frauen zu einem Informationsabend eingeladen, damit sich jede ein Bild machen könne, ob die Arbeit im Stadtrat Elsfleth auch zu ihr passen würde.  Interessierte können sich beim SPD-Ortsvereinsvorsitzenden unter daniel@roehrl-elsfleth.de melden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ulrich Schlüter Elsfleth / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2320
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.