• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Politik

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG: Engagement für Bardenfleth

09.03.2005

BERNE Bei den Vorstandswahlen gab es keine Überraschungen. Wolfgang Behling, 2. Vorsitzender, wurde im Amt bestätigt.

von Renate Detje BERNE - Auf der Jahreshauptversammlung der Bardenflether Dorfgemeinschaft teilte der 1. Vorsitzende Gerold Ohlenbusch mit, dass dem Verein derzeit 421 Mitglieder angehören. Für die im vergangenem Jahr zum Wohle der Dorfgemeinschaft geleistete Arbeit dankte er den Anwesenden.

Neben den vielen Arbeiten am Dorfhaus, unter anderem wurde das Dach neu gedeckt und isoliert, waren die Mitglieder in Bardenfleth aktiv. So wurden Arbeiten an der Spundwand durchgeführt und der Regenwasserkanal musste aufgegraben und neu verlegt werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Kassenwart Andreas Ottersberg wurde eine saubere Kassenführung bescheinigt. Die Chronistin des Vereins, Hannelore Deters, ließ das abgelaufene Jahr in Sachen Veranstaltungen Revue passieren. Die angebotenen Veranstaltungen wurden rege besucht.

Auch für das laufende Jahr konnten sich die Mitglieder wieder zahlreiche Termine vormerken. Für das Osterfeuer am Sonntag, 27. März, liegen die Bäume und Sträucher schon bereit. Besonders beliebt sind die Ausstellungen der Fotogruppe (16. und 17. April) und der Handarbeitsgruppe (8. und 9. Oktober). Aber auch die Blutspendetermine, die Fahrradtour und der Weihnachtsmarkt sind feste Bestandteile im Jahresprogramm der Dorfgemeinschaft.

Manfred Mylius berichtete, dass sich die Jugendgruppe aktiv an vielen Veranstaltungen beteiligt hat. Aufgrund der Neugründung einer Kinder- und Jugendgruppe nennt sich die seit fünf Jahren von Simone und Manfred Mylius geleitete Gruppe jetzt Juniorengruppe.

Erfreuliches konnte auch die Fotogruppe berichten. Im Rahmen des Fotowettbewerbes der Gemeinde „Berne mag ich gerne“ wurden zehn eingesandte Fotos prämiert.

Stricken ist wieder in. Das war von der Handarbeitsgruppe zu erfahren. Die Damen mit den flotten Nadeln würden sich aber über weitere, handarbeitsfreudige jüngere Frauen freuen. Annähernd 30 Senioren treffen sich am letzten Donnerstag eines Monats zur Klönschnackrunde bei Kaffee und Kuchen.

Die gemäß der Satzung durchzuführenden Neuwahlen brachten keine Überraschungen. Einstimmig in Wiederwahl erfolgte das Votum für den 2. Vorsitzenden Wolfgang Behling, dem Kassenwart Andreas Ottersberg und der Chronistin Hannelore Deters. Das Amt des Pressewartes war neu zu besetzen. Manfred Mylius wurde einhellig das Vertrauen für dieses Amt ausgesprochen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.