• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Politik

Flughafen Berlin jetzt auch in Jaderberg?

30.09.2019
Betrifft: „Eine unendliche Geschichte“, NWZ vom 14. September.

Sicherlich, der Vergleich ist überzogen. Aber dennoch, auch Jaderberg hat mit dem Bahnhaltepunkt seinen Beleg dafür, dass es mit der deutschen Verlässlichkeit, Effektivität, Präzision und Qualität nicht mehr sehr weit her ist.

Zu Beginn der 70er Jahre war der Bahnhof Jaderberg mit Zustimmung der Gemeinde stillgelegt worden. Im Mai 1994 hat die Bürgergruppe Jade, vertreten durch Hans Meinen und Gerd Carstens, den Antrag auf die Wiedereinrichtung der Bahnhaltestelle Jaderberg im Rat der Gemeinde Jade vorgelegt. Von den anderen Fraktionen erntete man lediglich hämische Bemerkungen und abfälliges Gelächter. Erst hunderte von Unterstützerunterschriften aus der Gemeinde konnten den Rat schließlich insgesamt umstimmen und zum Befürworter dieses Projekts machen.

Immerhin! Über 25 Jahre später sollte die Haltestelle nun Wirklichkeit werden. Landespolitiker der gängigen Fraktionen sonnten sich bereits öffentlich in diesem „Erfolg“. Ungenutzt blieb allerdings die Chance, die Haltestelle in einem Schritt mit dem gerade zuvor durchgeführten Streckenausbau der Bahn zu verwirklichen. Das hätte mit Sicherheit eine enorme Kosten- und Zeitersparnis bedeutet.

Nein! Nun hat man alle Bautätigkeit erst einmal gestoppt und die Baustelle vollständig geräumt. Man habe erst jetzt festgestellt, dass im Gleisbett Leitungen verlegt sind, die nicht überbaut werden dürfen. Der Haltepunkt sollte am 15. Dezember in Betrieb genommen werden. Hat jemand das Jahr erwähnt?

Da sich diese Erfahrung auch regional in Serien von missglückten Straßenbauprojekten, der Friesenbrücke, dem Bahnübergang Varel usw. einreiht, bin ich von der Leistungsfähigkeit Deutschlands nicht mehr sehr überzeugt.

Der einzige und schwache Trost: Björn Thümler, inzwischen Wissenschaftsminister, hatte auf den Eröffnungstermin gewettet und nun zwar keine Wahl aber immerhin eine Kiste Bier verloren.

Gerd Carstens
26349 Jaderberg

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.