• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Politik

SCHÜTZENBUND: Heim und Belitz auf dem Thron

23.02.2009

BRAKE Höhepunkt der Jahreshauptversammlung des Schützenbundes Wesermarsch war die Proklamation des Bundesschützenkönigshauses sowie des neuen Kaiserpaares. Kaiserin Elsbeth Heim (Schützenverein Brake) und Kaiser Henning Belitz (Schützenverein Seefeld) amtieren jetzt für die nächsten drei Jahre.

Das neue Bundesschützenkönigshaus setzt sich zusammen aus Königin Gisela Ahrens (Schützenverein Oberhammelwarden) und König Gerold Diers (Schützenverein Moorriem), 1. Hofdame Nicole von Aswegen (Schützenverein Burhave), 1. Ritter Bernd Pulter (Schützenverein Brake), 2. Hofdame Anke Oetken (Schützenverein Altenhuntorf) und 2. Ritter Volker Mutzenbecher (Schützenverein Rönnelmoor).

Unter den Gästen, die Präsident Reinhard Krause begrüßte, waren auch Holger Wiechmann, stellvertretender Bürgermeister der Stadt Brake, Dieter Kohlmann, stellvertretender Landrat, Wilfried Fugel, der neue Vorsitzende des Kreissportbundes und Josef Rolfes, Präsident des Oldenburger Schützenbundes.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Vorstand ehrte verdiente Funktionäre: Erwin Hersemeyer (Altenhuntorf), Heino Hersemeyer (Altenhuntorf), Horst-Jürgen Loof (Altenhuntorf), Georg Heidenreich (Altenhuntorf) sowie Volker Grimmeijkhuizen (Elsfleth), erfolgreiche Teilnehmer an der Deutschen Meisterschaft: Peter Janssen (Brake), Wolfgang Biedermann (Brake), Hartmut Riesebieter), Diedrich Wilksen (Ovelgönne), Elfriede von Seggern (Moorriem) und Anne Schröder-Hayen (Moorriem) sowie Teilnehmer der Deutschen Meisterschaft und Landesmeisterschaften, die Plätze von eins bis fünf belegten: Helmut Ramke (Moorriem), Gerold Diers (Moorriem), Christa Ramke (Moorriem), Erwin Seyen (Weserdeich), Edda Dindas (Brake), Dieter Wiggers (Burhave), Arnold Burhop (Burhave) und Wilfried Meinen (Burhave).

Der Präsident des Oldenburger Schützenbundes, Josef Rolfes, ehrte Diedrich Wilkens vom Sportschützenverein Ovelgönne mit der Goldene Ehrennadel des OSB sein ehrenamtliches Engagement. Egon Schubert vom Schützenverein Boitwarden überreichte er den Schützenbrief des OSB. Das Ehrenkreuz in Bronze des Nordwestdeutschen Schützenbundes wurde Erwin Seyen vom Sportschützenverein Weserdeich zuteil. Reinhard Krause ehrte Rolfes mit der Goldenen Verdienstnadel des Deutschen Schützenbundes.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.