NWZonline.de Region Wesermarsch Politik

KANINCHENZÜCHTER: Helmut Kleemeyer jetzt Ehrenmitglied

22.03.2005

RODENKIRCHEN Die Kreisschauen finden wieder in Nordenham statt. Es müsse weiterhin für die Kaninchenzucht geworben werden.

von beatrix schulte RODENKIRCHEN - Eine besondere Auszeichnung erfuhr jetzt Helmut Kleemeyer. Er wurde zum Ehrenmitglied des Kreisverbandes Wesermarsch der Rassekaninchenzüchter ernannt. Mit der Ehrung, die Kreisvorsitzender Alfred Hartmann während der Jahreshauptversammlung in Albrechts Hotel in Rodenkirchen vornahm, bedankten sich die Kaninchenzüchter bei Helmut Kleemeyer für dessen 31-jährige vorbildliche und verantwortungsvolle Tätigkeit als Kassenwart des Kreisverbandes.

In seinem Jahresbericht erinnerte Alfred Hartmann an die 100-Jahr-Feier des Kaninchenzüchtervereins Nordenham. Auch die Kreisjungtierschau und die Kreisschau in Nordenham seien gut besucht gewesen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Dieter Bittermann, bisheriger Zuchtwerbewart des Kreisverbands, appellierte an die Züchter, bei der Werbung für die Rassekaninchenzucht nicht nachzulassen. Als nachahmenswerte Beispiele nannte er die Ortsschau in Nordenham, bei der Club der „Holländer“-Züchter 62 Tiere ausstellte, und das Projekt „Hobbykaninchen", bei der Ortsschau in Brake, bei der 15 Hauskaninchen ausgestellt und bewertet wurden.

Auch konnte Dieter Bittermann von züchterischen Erfolgen auf Landes- und Bundesebene berichten. So wurden der Ehrenkreisvorsitzende Manfred Bartsch mit seiner „Alaska“-Rasse Herdbuch-Landesmeister bei Normalhaar-Kaninchen und Enno Bielefeld mit seinen „Angora“ Herdbuch-Vizelandesmeister bei Langhaar-Kaninchen. Als Landesmeisterin stellte Margret den Dulk ihre siegreichen Tiere aus.

Bei den turnusgemäßen Vorstandswahlen wurde Dieter Bittermann zum neuen 2. Vorsitzenden gewählt. Dieses Amt hatte er bereits kommissarisch ausgeübt. Sein Nachfolger als Zuchtwerbewart ist Stephan Minnemann. Für den ausgeschiedenen Helmut Kleemeyer wählte die Versammlung Thomas Hadeler zum neuen Kassenwart. Die 2. Schriftführerin Gudrun Steinert wurde im Amt bestätigt. Das Ehrengericht des Kreisverbandes besteht aus Horst Stindt, Manfred Bartsch, Friedrich von Halem, Jürgen Hotes und Frank Meiners.

Bekannt gegeben wurde, dass die Kreisjungtierschau am 9. und 10. Juli sowie die Kreisschau am 19. und 20. November wieder in Nordenham stattfinden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.