• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Politik

Sozialverband: Interessierte für Vorstandsarbeit gesucht

15.02.2017

Brake Es ist nur eine kleine Runde an Mitgliedern gewesen, die sich im Hotel Restaurant „Harrier Hof“ zur Jahreshauptversammlung des Sozialverbandes Deutschland (SoVD), Ortsverein Hammelwarden, getroffen hatte. Die Grippewelle hatte auch hier zugeschlagen.

In ihrem Jahresrückblick verwies die Vorsitzende Anke Heitmann auf einige Veranstaltungen aus 2016. So fuhren die Mitglieder für mehrere Tage nach Wismar, unternahmen einen Grillabend und eine Weihnachtsfeier. Eine Abordnung des Vereins nahm am Volkstrauertrag und einem Seminar für gelebte soziale Aktionen und Gemeinnützigkeit teil.

Die Mitgliederzahlen erlebten im vergangenen Jahr einen herben Rückgang. Durch ein Minus von 27 Mitgliedern beläuft sich der Bestand derzeit auf 243 Mitglieder. „Dennoch ist das Jahr 2017 für uns ein besonderes Jahr, denn der Sozialverband feiert sein 100-jähriges Bestehen“, sagte die Vorsitzende. Auch wenn erst im nächsten Jahr der Vorstand wieder neu gewählt wird, bat sie schon während dieser Versammlung die Mitglieder, zu überlegen, ob nicht jemand Interesse daran hätte, ein Vorstandsamt zu übernehmen. Gewählt werden im nächsten Jahr unter anderem die Revisoren, Beisitzer, der Schriftführer und die Frauenbeauftragte. Interessierte sollen sich beim Vorstand melden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Laufe des Abends wurden die langjährigen Mitglieder Anke und Roland Stephan (10 Jahre) sowie Änne Ostendorf (40 Jahre) geehrt. Für ihre 5-jährige ehrenamtliche Tätigkeit erhielten Dagmar Geveke (Revisorin) und die Vorsitzende Anke Heitmann eine Auszeichnung durch den stellvertretenden Vorsitzenden Karl-Heinz Duve.

Dieser hielt einen Vortrag zum Thema „Wie kann man die Vorstandsarbeit ändern, aktiv gestalten?“ Anlass dafür ist die geplante Umstrukturierung des Landesverbandes hinsichtlich der finanziellen Förderung der Ortsverbände.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.