• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Wegen der Umstellung auf E-Autos
VW-Emden sucht 1500 neue Mitarbeiter

NWZonline.de Region Wesermarsch Politik

Politik: Kraudelt besucht Windparkgegner

24.06.2015

Jade Die Bürgerinitiative „Gegen Windpark Bollenhagen“ lädt für Dienstag, 30. Juni, 19 Uhr zu einer Versammlung bei Bernd Wefer an der Bollenhagener Straße 35 in Jade.

Alle Interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger sind zu diesem Treffen eingeladen. Als Gast wird Udo Kraudelt, parteiloser Kandidat für die Wahl zum Bürgermeister der Gemeinde Jade, Fragen beantworten und Stellung beziehen.

Kritisch sieht die Bürgerinitiative neben mittlerweile bestätigten Risiken für die Gesundheit unter anderem die Abwertung des überplanten Gebietes. Betroffen sei durch die Nähe auch der Bollenhagenwald, mittlerweile eine Anlaufstelle für Schulen und Kindergärten aus der gesamten Wesermarsch. Ein Windpark würde hier die Wahrnehmung der Natur erheblich beeinflussen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Vertreter der Bürgerinitiative weisen darauf hin, dass auch nach der letzten Sitzung des Bauausschusses der Gemeinde Jade – die NWZ  berichtete ausführlich – die Bedenken gegen den geplanten Windpark in Bollenhagen nicht ausgeräumt werden konnten.

Hans-Carl Bokelmann Jade/Ovelgönne / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2304
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.