• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Politik

Harald Schöne bleibt FDP-Vorsitzender

06.06.2019

Lemwerder Kontinuität an der Spitze: Die Neuwahlen zum Vorstand des FDP-Gemeindeverbandes Lemwerder brachten keine Veränderungen, so dass das bewährte vierköpfige Vorstandsteam bis 2021 die Geschicke der örtlichen Liberalen weiterführen wird. Zu den besonderen Aufgaben wird die Vorbereitung des Jubiläums-Fahrradmarktes und das 40-jährige Bestehen des Gemeindeverbandes gehören. Zudem steht im Jahr 2021 die Kommunalwahl an.

Als Vorsitzender des Gemeindeverbandes wurde Harald Schöne bestätigt, ihm zur Seite stehen Jürgen Bösche, Schriftführer Horst Friedrich und Schatzmeister Thorben Schöne.

Den Schwerpunkt der Arbeit bildete im zurückliegenden Jahr – und wird auch zukünftig so sein – die kommunalpolitische Arbeit, erklärte Schöne, der auch der FDP-Fraktion im Gemeinderat vorsteht. An den monatlichen öffentlichen Sitzungen werden die Freidemokraten auch zukünftig festhalten und auch auf diesem Weg den Bürgerinnen und Bürgern das Gespräch anbieten.

Eine wichtige Zukunftsaufgabe für den Gemeindeverband sieht Schöne darin, wieder mehr Bürger für die Kommunalpolitik zu interessieren und zu gewinnen, gehe es doch letztlich um die Gestaltung des unmittelbaren Lebensraum vor der eigenen Haustür.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.