• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Politik

Vereinsleben: Neue Vorsitzende wird bestätigt

30.04.2012

SCHWEI Vor zwei Jahren wurde Vorsitzende Sabine Minnemann von den Schweier Siedlern in ihr Amt gewählt. Es habe seither Höhen und Tiefen gegeben, erklärte sie während der Jahreshauptversammlung im Schweier Krug. Doch mittlerweile mache ihr das Amt viel Spaß. „Ich freue mich auf die anstehenden Aufgaben und hoffe, dass die Vereinstermine gut besucht werden“, sagte sie.

Einstimmig wurde sie von der Versammlung für weitere zwei Jahre gewählt. Auch der „altgediente“ stellvertretende Vorsitzende Jonny Konken sowie Kassenwartin Anja Stellmacher und Schriftwartin Mara Helwig wurden in ihren Ämtern bestätigt. Mit Nicole Scherweit wurde eine neue Pressewartin gewählt. Bisher gab es diesen Posten im Siedlerbund Schwei nicht.

Im Beisein des stellvertretenden Kreisvorsitzenden Hergen Brunßen, der zuvor einen kurzen Bericht ablieferte, wurden auf der Zusammenkunft auch einige Mitglieder geehrt. Seit 25 Jahren sind nun schon Rita und Reinhold Netzlaff Mitglied bei den Siedlern. Dafür erhielten sie eine Urkunde und ein Präsent.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ebenfalls ein Präsent gab es für Maren Kaufmann, die seit zehn Jahren mit den Glückwunschkarten betraut ist und für das Ehepaar Klaus und Renate Duhm, das sich seit etlichen Jahren für die Vereinsbelange engagiert und dafür bei Bedarf Räumlichkeiten zur Verfügung stellt.

Dank an viele Spender

Vorsitzende Sabine Minnemann bedankte sich in ihrem Bericht bei allen Helfern und den engagierten Jugendlichen des Vereines, die unter anderem die neue Bude am Osterfeuerplatz mitgebaut hatten. Aber auch für die Geldspender und die Brot- und Kuchenspender aus dem Ort hatte Sabine Minnemann Worte des Dankes über.

In diesem Jahr 2012 stehen wieder etliche Termine auf dem Kalender der Siedlergemeinschaft Schwei, die derzeit 73 Mitglieder zählt. So soll in den kommenden Wochen ein Teil des Pastorenpadds neu geschottert werden. Ein genauer Termin wird noch bekannt gegeben.

Am 3. Juni, bei der Einweihung der Schweier Orgel in der St.-Secundus-Kirche, werden die Siedler sich beteiligen und anfallende Arbeiten erledigen. Zu einer Tagestour brechen die Mitglieder am 7. Juli zum Vogelpark nach Westerstede auf. Danach geht es mit dem Bus weiter zu einem Bauerncafé im Ammerland und zur Besichtigung des Jade-Weser-Portes in Wilhelmshaven. Mit einem gemütlichen Beisammensein im Schweier Krug endet die Tagesfahrt.

Pastorenpadd-Fest

Ebenfalls einen Ausflug planen die Siedler für den 16. August, wenn es zum Lammessen nach Feldhauserdeich geht. Hier können auch Nichtmitglieder teilnehmen. Anmeldungen nimmt Nicole Scherweit unter Telefon  04737/217 entgegen. Eine Woche vorher, am 10. August, feiern die Siedler ihr schon traditionelles Pastorenpadd-Fest.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.