• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Politik

Marinekameradschaft: Günter Felske hält weiter das Steuerrad

23.01.2019

Nordenham Günter Felske bleibt Vorsitzender der Marinekameradschaft Nordenham. Die Mitglieder des traditionsreichen Vereins wählten ihn jetzt bei der Jahreshauptversammlung im Burgsaal der Friedeburg. Zum neuen Zweiten Vorsitzenden wurde Manfred Spengler gewählt. Darüber hinaus gab es keine Veränderungen in der Führungsriege, der weiterhin Schatzmeister Günter Baumgardt, Schriftführer und Pressewart Helmut Klug und der Leiter des Festausschusses, Fredo Saueressig angehören.

Der Vorsitzende blickte auf die Ereignisse der vergangenen Monate zurück. Im Oktober 2018 feierte die Marinekameradschaft mit ihrem 110. Gründungsfest ein besonderes Ereignis. Viele Gäste hatten sich zum Jubiläum eingefunden, unter anderem wurde auch die eigens zum Jubiläum verfasste Chronik vorgestellt. Vor 110 Jahren trafen sich die Gründungsväter in Krügers Gaststätte an der Schulstraße. Seit 1953 führt die Marinekameradschaft ihren heutigen Namen.

„Es ist die Liebe zur Seefahrt und zum maritimen Gedankengut, die die Mitglieder bis heute verbindet“, sagt Günter Felske. Gerne würde der Verein weitere Mitglieder in seinen Reihen willkommen heißen: „Sie müssen auch nicht der Bundesmarine angehört haben“, sagt der Vorsitzende.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit 22 ist die Zahl der Mitglieder im Vergleich zu den Vorjahren ungefähr gleich geblieben. „Wir haben durch einige Todesfälle und Austritte einige Mitglieder verloren, aber auch einige Frauen hinzu gewonnen“, freute sich Günter Felske und fügte hinzu: „Wir sind eine recht lebendige Truppe.“

Die Mitglieder der Marinekameradschaft treffen sich zu Vorträgen und Ausflügen, die stets einen maritimen Hintergrund haben. So fahren sie am 16. April zum Tag der Bundeswehr nach Wilhelmshaven. An diesem Tag findet auch die Frühjahrstagung des Landesverbandes Nordsee der Marinekameradschaften statt. Zunächst jedoch treffen sich die Mariner am Donnerstag, 14. Februar, zum Grünkohlessen im Burgsaal der Friedeburg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.