• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Politik

Feuerwehr: Peter Hoffmann die neue Nummer eins

15.04.2015

Schweewarden Kommandowechsel in Schweewarden: Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr haben Peter Hoffmann zum neuen Ortsbrandmeister gewählt. Die Neubesetzung des Postens war erforderlich, weil der bisherige Amtsinhaber Detlef Schiereck etwas kürzer treten möchte.

Nach zwei Amtszeiten über jeweils sechs Jahre hatte Detlef Schiereck (52)entschieden, dass er sich nicht wieder als Ortsbrandmeister zur Wahl stellen wird. Allerdings erklärte Detlef Schiereck sich bereit, fortan die Aufgaben des stellvertretenden Ortsbrandmeisters zu übernehmen.

Als einziger Bewerber für den Posten der Nummer eins trat der bisherige Vize-Ortsbrandmeister Peter Hoffmann in der Versammlung an. Bei der Wahl, die unter der Leitung des Vize-Stadtbrandmeisters Olaf Schneider stattfand, wurde der 45-jährige Löschmeister, der beruflich als Bauschlosser tätig ist, mit zehn Ja-Stimmen und einer Enthaltung zum neuen Chef der Freiwilligen Feuerwehr in Schweewarden bestimmt.

Für seinen künftigen Stellvertreter Detlef Schiereck, der ebenfalls keinen Gegenkandidaten hatte, gab es elf Ja-Stimmen. Die beiden Feuerwehrleute nahmen die Wahl an und bedankten sich bei ihren Kameraden für das entgegengebrachte Vertrauen.

Zu den ersten Gratulanten gehörte Ordnungsamtsleiter Rudolf Müller, der als Vertreter der Stadt Nordenham an der Versammlung teilnahm. Die offizielle Ernennung der neugewählten Führungskräfte muss noch der Stadtrat vornehmen. In der nächsten Ratssitzung wird über den Vorschlag aus Schweewarder abgestimmt.

Norbert Hartfil Redaktionsleitung Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2201
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.