• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Politik

Spd: Rainer Ziegler verabschiedet sich aus Blexen

21.02.2015

Blexen Nach 20-jähriger Vorstandsarbeit hat sich Rainer Ziegler aus der Führungsriege des SPD-Ortvereins Blexen-Phiesewarden verabschiedet. In der Jahreshauptversammlung verzichtete Rainer Ziegler auf eine erneute Kandidatur, weil er bald mit seiner Frau Helga zu den Kindern nach Hannover ziehen will. Das Amt des 1. Vorsitzenden, das er zehn Jahre lang ausgeübt hatte, übernahm sein bisheriger Stellvertreter Jürgen Hülsebusch.

Zum Dank für seinen Einsatz bekam Rainer Ziegler ein Präsent überreicht. Auch an die Frau des 69-Jährigen hatten die Parteifreunde gedacht und ihr einen Blumenstrauß mitgebracht.

Bei den weiteren Vorstandswahlen ernannten die Sozialdemokraten aus Blexen und Phiesewarden Gerold Jürgens zum neuen Vize-Vorsitzenden ihres Ortsvereins. Der 2. Stellvertreterposten, den bisher Lutz Schubert bekleidet hatte, wurde nicht wieder besetzt. Lutz Schubert gehört jetzt als Beisitzer dem Ortsvereinsvorstand an, ebenso Herbert Dannemeyer, Manfred Lehmann und Siegfried Rüdiger.

Wiederwahl hieß es für die Schatzmeisterin Frauke Sommer und die Schriftführerin Gisela Hülsebusch.

Die einst eigenständigen SPD-Ortsvereine Blexen und Phiesewarden bringen es zusammen auf 53 Mitglieder. Die Tendenz ist rückläufig, was der scheidende Vorsitzende Rainer Ziegler in erster Linie auf demografische Gründe zurückführt. Daher wird es eine besondere Herausforderung für den neuen Vorstand sein, sich verstärkt um Nachwuchs für die Partei zu bemühen.

Ein Diskussionsthema in der SPD-Jahreshauptversammlung war die Zukunft der Blexer Grundschule, die in einigen Jahren von der Schließung bedroht ist (die NWZ  berichtete). „Die meisten Blexer Bürger sind für den Erhalt des Standortes“, sagte Rainer Ziegler.

Norbert Hartfil Redaktionsleitung Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2201
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.