• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Politik

Cdu: Vorstand bleibt unverändert im Amt

10.12.2018

Rodenkirchen Personelle Stabilität bei der Rodenkircher CDU: Die Jahreshauptversammlung im Hotel Albrechts hat den Vorstand für zwei weitere Jahre bestätigt.

Erster Vorsitzender bleibt Kurt Neubauer, der schon seit 2003 im Amt ist. Als Zweiter Vorsitzender wurde Manfred Diehm wiedergewählt, als Schriftführer Hans-Heinrich Neubauer, als Kassenwart Bodo Dräger, als Pressewart Horst Wieting sowie als Beisitzer Uwe Baudis und Johann Meyer.

Als wichtiges Thema der aktuellen Diskussion hat der Ortsverband die Situation am Bahnhaltehaltepunkt wahrgenommen. Hier müsse sich einiges ändern. So bemängeln Bürger, dass die östliche Ladestraße nicht beleuchtet wird. Zudem sei der Haltepunkt schlecht ausgeschildert. Geschäftsleute kritisieren auch die wild geparkten Fahrräder. Generell sei die Verzögerung der Bauarbeiten ein Problem. Eigentlich sollten sie schon abgeschlossen sein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das nächste Jahr wird vor allem von der Europawahl am 26. Mai geprägt; der CDU-Ortsverband Rodenkirchen werde sich in den Wahlkampf einbringen und für ein gutes Ergebnis kämpfen.

Ein Höhepunkt der Veranstaltung war die Ehrung von Günter Busch für seine 50-jährige Mitgliedschaft in der CDU, die er allerdings schon im vergangenen Jahr erreicht hatte. Der 78-jährige Fraktionsvorsitzende im Gemeinderat bekam eine Urkunde und ein Geschenk. Der Ortsverbandschef Kurt Neubauer sprach Günter Busch Anerkennung für das aus, was er in all den Jahren für die CDU geleistet habe.

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2203
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.