• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Generalbundesanwalt übernimmt  Fall Lübcke
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Tod Des Kasseler Regierungspräsidenten
Generalbundesanwalt übernimmt Fall Lübcke

NWZonline.de Region Wesermarsch Politik

Absen bleibt stabil auf Wachstumskurs

20.02.2018

Rodenkirchen Mit der Dorfgemeinschaft Absen geht‘s weiter aufwärts. Die Zahl der Mitglieder ist im vergangenen Jahr auf 124 Erwachsene und 21 Kinder gestiegen.

Das hat der Erste Vorsitzende Stefan Hauk in der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Am Abser Siel mitgeteilt. Der Jahresbeitrag bleibt stabil bei 20 Euro für Familien und 12 Euro für Einzelmitglieder.

Das Programm 2018 soll mit einem Osterfrühstück im Gasthaus Am Abser Siel am Sonntag, 25. März, ab 9.30 Uhr beginnen. Das Pfingstfest wird am 20. Mai ab 10 Uhr gefeiert – wie immer mit Blasorchester und Frühschoppen. Für das geplante Sommerfest gibt es noch keinen Termin, aber am Roonkarker Christmas Mart will sich die Dorfgemeinschaft beteiligen.

Für den neuen Marktwagen bittet der Vorstand die Mitglieder um Ideen. Ansprechpartnerin ist Gerda Marcus. Der Schotterweg zwischen Sandstraße und Deich soll im Frühjahr bei einem Arbeitsdienst saniert werden. Bislang war das nicht möglich gewesen, weil der Bauhof aus Personalmangel nicht unterstützen konnte.

Bei den Wahlen wurde der Vorstand mit Stefan Hauk an der Spitze bestätigt. Zweiter Vorsitzender bleibt Uwe Steenmann, Schriftführerin Frauke Meyer, Kassenwartin Doris Steenmann und Beisitzer Thomas Meyer. Den Festausschuss bilden Gerda Marcus, Christiane Nemeyer und Niki Steenmann.

Stefan Hauk dankte Hans-Georg Hemme und Helmut Leinert für die Reinigung und Pflege der Deichtreppe und den Platzes vor dem Deichschaart.

Der größte Erfolg des vergangenen Jahres war der erste Platz mit dem Marktwagen-Motiv Alma Rogge. Erfolge waren auch der neue Neujahrsempfang mit Frühstück und das sehr gut besuchte Pfingstfest. Allerdings schloss es mit einem Minus ab.

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2203
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.