• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Politik

SPD: Lars Klingbeil antwortet

23.02.2019

Rodenkirchen SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil kommt nach Rodenkirchen. Am Donnerstag, 28. März, tritt er von 14.30 bis 16.30 Uhr in der Markthalle auf, teilt Udo Schmitz mit, der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Stadland.

Klingbeil wird die von der SPD entworfene neue Sozialpolitik – Stichwort: „Respekt-Rente“ – erläutern und Fragen dazu beantworten. Außerdem erwartet Udo Schmitz, dass der Generalsekretär deutlich macht, wie der SPD-Bundesvorstand das schlechte Erscheinungsbild der Partei verbessern will.

Lars Klingbeil, der an diesem Sonnabend 41 Jahre alt wird, wohnt in Munster (Heidekreis Soltau-Fallingbostel) und vertritt den Wahlkreis Rotenburg I im Bundestag. Er ist seit Ende 2017 SPD-Generalsekretär und gehört dem konservativen Seeheimer Kreis der SPD an.

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2203
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.