• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Politik

Bürgerverein: Nach dem Sieg nur nicht ermüden

24.02.2018

Schwei Der Schweier Bürgerverein hat einen neuen Zweiten Vorsitzenden: Flemming Hardt. Er wurde in der Jahreshauptversammlung am Donnerstagabend im Schweier Krug zum Nachfolger von Rudolf Bookmeyer gewählt.

Die übrigen Vorstandsmitglieder wurden in ihren Ämtern bestätigt: die Erste Vorsitzende Sabine Minnemann, der Dritte Vorsitzende Bernd Lehmann, Schriftwartin Nicole Scherweit, Kassenwartin Anja Stellmacher und Pressewart Udo Scherweit.

Neue Unterkunft

In Zukunft muss der Verein schauen, dass er eine Unterstellmöglichkeit für seine Tische und Bänke bekommt, weil die derzeitige wohl nicht mehr lange zur Verfügung steht. Hier hatte Sabine Minnemann die Idee, eventuell die Viehrampe umzugestalten. Doch dieser Plan muss erst noch weiter ausgearbeitet werden. Erste Vorschläge hatten in den politischen Gremien noch keine Unterstützung gefunden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Aus den Reihen der Mitglieder kam die Anregung die schadhaften Stellen an Straßen und Wegen fotografisch zu dokumentieren und diese dann an die Gemeinde zwecks Reparatur weiter zu leiten.

Höhepunkt des Jahres war der Sieg beim Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“. Sabine Minnemann dankte allen Aktiven im Verein und auch den Geschäftsleuten für die Unterstützung das ganze Jahr über. Sie appellierte jedoch, dass auch bei der nächsten Bereisung wieder viele Schweier „auf den Beinen“ sein sollen. Denn gerade das sei bei der Jury besonders gut angekommen.

In ihrem Jahresrückblick erinnerte Sabine Minnemann an die zahlreichen Veranstaltungen, die der Bürgerverein organisiert hatte. Zudem hat der Verein für die Mitglieder Vereinskleidung wie Shirts und Jacken angeschafft, eine Whatsapp-Gruppe gegründet und eine Facebook-Seite eingerichtet. Besonders gut kamen auch die Begrüßungstaschen für Schweier Neubürger an.

Dank an Familie Duhm

Der Kinderkarneval ist seit Jahren ein fester Termin im Veranstaltungskalender des Schweier Bürgervereins und erfreut sich immer wieder großer Beliebtheit. Das Osterfeuer lockte auch wieder viele Besucher an. Die Vorsitzende dankte hier vor allem der Familie Duhm und der Freiwilligen Feuerwehr für ihren Einsatz.

Der Pfingstbaum wurde bei super Wetter vor vielen Besuchern aufgestellt. Den Dienstags-Rentnern, die unentgeltlich den Ort verschönern, dankte der Verein mit einem Grillfest.

Zum Programm gehörten auch eine Wochenendfahrt nach Celle. Die Männer besuchten eine Messe in Bremen, und die Frauen ließen es sich auf dem Theaterschiff gut gehen. Das Jahr endete dann wieder mit dem Weihnachtsmarkt der Dorfgemeinschaft, der vom Bürgerverein organisiert wurde. Der im vergangenen Jahr initiierte monatliche Stammtisch – an jedem ersten Donnerstag im Monat ab 19 Uhr im Schweier Krug – wird von den Mitgliedern sehr gut angenommen.

Der Verein, der im vergangenen Jahr seinen fünften Geburtstag mit einem Frühschoppen feierte, hat inzwischen 291 Mitglieder.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.