• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Medien: Ex-Uefa-Präsident Platini festgenommen
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 8 Minuten.

Verdacht Der Korruption
Medien: Ex-Uefa-Präsident Platini festgenommen

NWZonline.de Region Wesermarsch Politik

Refugium übernimmt Flüchtlingsarbeit

22.05.2019

Stadland Der Verein Refugium Wesermarsch soll die Flüchtlingssozialarbeit in der Gemeinde Stadland übernehmen. Eine entsprechende Vereinbarung hat der Jugend- und Sozialausschuss des Rates jetzt einstimmig gebilligt.

Der Vertrag wird für ein Jahr abgeschlossen: vom 1. Juni 2019 bis zum 31. Mai 2020. Mitarbeiter des Vereins für interkulturelle Arbeit kümmern sich 20 Stunden in der Woche um die Flüchtlinge in Stadland. Dafür bekommt der Verein von der Gemeinde 26 200 Euro.

Das ist durch einen Zuschuss des Landkreises von 27 500 Euro mehr als abgedeckt. Mit dem Geld ist bisher eine Mitarbeiterin im Sozialamt der Gemeinde finanziert worden; weil die Mittel auslaufen sollten, wurde die Frau versetzt. Doch dann zahlte der Kreis den Zuschuss weiter.

In der Gemeinde Stadland wohnen nach Auskunft der Verwaltung derzeit noch etwa 75 Flüchtlinge. In diesem Jahr erwartet die Gemeinde eine Zuweisung von weiteren 12 bis 15 Flüchtlingen.

Für das Geld bietet das Refugium acht Sprechstunden an zwei Tagen der Woche, vier Stunden Vernetzungsarbeit, davon drei Stunden Fallbesprechung, sowie weitere acht Stunden aufsuchende und begleitende Arbeit mit Flüchtlingen.

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2203
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.