• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Politik

Vereine: Vorsitzende auf Händen tragen

25.04.2016

Schwei Der Schweier Bürgerverein sucht eine Möglichkeit, seine diversen Gerätschaften und Utensilien unterzubringen. Im Laufe der Jahre sind es immer mehr geworden und allmählich gehen dem Verein die Stellmöglichkeiten aus. Die Räumlichkeiten sollten möglichst in Schwei sein, damit die Wege kurz bleiben. Momentan ist das Equipment bei der Firma Duhm und in einem Schuppen des Vereinsmitglieds Leo Stuhrmann untergebracht.

„Wir brauchen dringend eine neue Unterstellmöglichkeit, die möglichst trocken sein sollte und auch einen Wasser- beziehungsweise Stromanschluss haben sollte“, machte Vorsitzende Sabine Minnemann während der Jahreshauptversammlung am Freitagabend im Hotel Schweier Krug deutlich. Die Gerätschaften vom Weihnachtsmarkt, die Weihnachtspyramiden, Gegenstände vom Kinderkarneval, Sitzgarnituren und Stehtische sollten dort unterkommen können.

„Rentnerband“ gedankt

Für die bisherige Unterbringung des Equipments dankte die Vorsitzende Klaus Duhm mit einem Präsent. Duhm ist auch Mitglied der sogenannten „Rentnerband“, die sich regelmäßig trifft und im Ort für Ordnung sorgt, indem sie die Gehwege sauber hält und die Bereiche Busparkplatz und Ladestraße mit den Müllcontainern kontrolliert. Somit ging der Dank von Sabine Minnemann auch an Jonny Konken, Ernst Scherweit und Detlef Oltmanns.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ebenso wurden die fleißigen Frauen Renate Duhm, Rita Scherweit und Erika Bookmeyer mit einem Blumenstrauß als Dankeschön für ihren Einsatz bei diversen Veranstaltungen belohnt.

Der Vorstand in Person des 2. Vorsitzenden Rudolf Bookmeyer gab den Dank an die Vorsitzende zurück und überreichte ihr ein Präsent, verbunden mit der Hoffnung auf weitere gute Zusammenarbeit. „Unterstützt sie und tragt sie auf Händen“, forderte Bookmeyer nicht ohne Grund.

Denn im Vorfeld hatte Sabine Minnemann angekündigt, aus beruflichen Gründen ihr Amt niederlegen zu wollen. Nach eingehender Besprechung mit dem Vorstand konnte der die Vorsitzende jedoch zu einer weiteren Amtsperiode überreden. Im Gegenzug versprach Rudolph Bookmeyer größere Unterstützung bei den anfallenden Aufgaben, um die Vorsitzende zu entlasten.

Vorstand bestätigt

Bei den Vorstandswahlen wurde dann Sabine Minnemann als Vorsitzende bestätigt, ebenso Rudolf Bookmeyer als 2. Vorsitzender und Bernd Lehmann als 3. Vorsitzender. Auch Schriftwartin Nicole Scherweit, Pressewart Udo Scherweit und die Kassenwartin Anja Stellmacher wurden für weitere zwei Jahre wiedergewählt. Lob für die Vorstandsarbeit gab es auch vom Ortsbrandmeister Jürgen Hahn, der sich bei der „Rentnerband“ ebenso bedankte wie beim gesamten Vorstand.

Die Pfingstvorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. In diesem Jahr werden Rudolf Bookmeyer und Gastronom Kosta vom Schweier Krug die Musik beim Fest bezahlen. Auflegen und für Stimmung sorgen wird Nils Meier. Der Pfingstumzug findet wie gewohnt am Sonnabend ab 16.30 Uhr statt. Am 12. und 13. Mai gibt es Vorbereitungstermine für das Binden und Schmücken.

Zum erneuten Schlemmergrillen von Fleischerei Wiese auf dem Hof Folkens in Esenshammergroden lädt der Bürgerverein alle Interessierten am 18. Juni um 19 Uhr ein. Am 10. August um 18 Uhr treffen sich die Mitglieder dann zum traditionellen Paddfest am Pastorenpadd.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.