• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Politik

Jörg Segger aus Elsfleth neuer AfA-Vorsitzender

02.03.2018

Wesemarsch Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) des SPD-Unterbezirks Wesermarsch hat einen neuen Vorstand gewählt. Der bisherige Vorsitzende Volker Halle (Ovelgönne) zog sich zurück und überließ Jörg Segger (Elsfleth) die Leitung der Arbeitsgemeinschaft. Er bleibt dem Vorstand aber als Stellvertreter erhalten. Zweiter Stellvertreter ist Harald Helling aus Lemwerder geworden. Schriftführer ist Martin Claus aus Brake.

Als Beisitzer sind Roswita Büscher (Nordenham), Olaf Damerow (Berne), Bruno Gesch (Butjadingen), Beate Groothuis (Nordenham), Monika Hirdes (Stadland), Heinz Meinschien (Brake) und Hans-Otto Rohde (Jade) gewählt worden.

Die SPD-Landtagsabgeordnete Karin Logemann war als Gast bei dem Treffen anwesend. In ihrem Grußwort berichtete sie aus der Arbeit im Landtag und dankte dem bisherigen Vorstand für seine Arbeit.

Für den erkrankten Vorsitzenden Volker Halle verlas Harald Helling, der auch Mitglied des Bundesvorstands der AfA ist, einen Gruß. Ein ereignisreiches Jahr ließ er Revue passieren, Höhepunkt war dabei die Betriebsrätekonferenz im August 2017 mit dem niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil in Nordenham.

Die AfA ist die größte und mitgliederstärkste Arbeitsgemeinschaft in der SPD. Hier engagieren sich politisch interessierte Arbeitnehmer, Gewerkschafter, Betriebs- und Personalräte, Jugend- und Auszubildendenvertreter sowie gewerkschaftliche Vertrauensleute. Die Mitglieder der AfA sind häufig Schnittstelle zwischen Gewerkschaften und der SPD.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.