• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Politik

Engagement: Björn Thümler unterstützt Karin Held

07.10.2020

Wesermarsch Als einziger Bewerber mit direktem Wesermarsch-Bezug ist der Bundesverband behinderter Pflegekinder (BbP) mit seiner Vorsitzenden Kerstin Held aus Ovelgönne für den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises nominiert. Das Preisgeld beträgt 10 000 Euro. Es würde in das Projekt „Noteingang – Bereitschaft zur Bereitschaftspflege“ fließen.

Der CDU-Landtagsabgeordnete Björn Thümler bittet die Menschen im Landkreis Wesermarsch: „Sorgen wir alle durch unsere Online-Klicks dafür, dass dieser Verband am Ende der Gewinner ist und dadurch auch die Wesermarsch positiv beachtet wird!“ Alle Bürgerinnen und Bürger können noch bis zum 27. Oktober auf www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis abstimmen.

Die Chancen des Bundesverbandes behinderter Pflegekinder stehen zwar sehr gut: Unter 383 herausragend engagierten Personen und Initiativen aus der Bundesrepublik liegt der Verband im Spitzenfeld, findet sich zeitweise sogar immer wieder auf dem ersten Platz. Thümler: „Aber gerade deshalb ist die Unterstützung aus der Wesermarsch so wichtig, damit der Sieg nicht sozusagen auf den letzten Metern verloren geht.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der BbP ist die einzige Selbsthilfeorganisation im Bereich Pflegekinderhilfe, die Kinder mit Behinderung in den Mittelpunkt stellt. In zurzeit rund 550 Mitgliedsfamilien aus allen Bundesländern leben mehr als 1000 Pflegekinder. Zentrales Anliegen ist die Vermittlungshilfe von Kindern mit besonderen Bedürfnissen in Pflegefamilien.  Der Deutsche Engagementpreis gilt als Dachpreis für bürgerschaftliches Engagement in Deutschland. Träger ist das Bündnis für Gemeinnützigkeit. Der Deutsche Engagementpreis wird unter anderem von Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey unterstützt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.