• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch

Reiten und Fußball

16.05.2014

Im September des vergangenen Jahres war Pferdewirtschaftsmeister Jochen Keuter, Ausbilder an der Landeslehrstätte Vechta, schon einmal Gast des Stedinger Reit- und Fahrvereins (RuF) „Sturmvogel“ Berne. An den zwei Tagen lernten die Teilnehmer damals mit ihren Pferden rein über Körpersprache und Gestik zu kommunizieren.

Der Lehrgang fand so großen Zuspruch, dass angeregt wurde, die Arbeit mit dem Pferd an der Hand erneut zu thematisieren. So ging die Ausbildung jetzt für acht Teilnehmer mit einem Kursus zur korrekten Longen- und Doppellongen­arbeit weiter.

Am ersten Tag des Lehrgangs erklärte Keuter den Teilnehmern die theoretischen Grundlagen, die folgenden Nachmittage wurde in jeweils einer halben Stunde Einzelunterricht praktisch trainiert.

Das Autohaus Lampe in Berne gehört seit vielen Jahren zu den Hauptsponsoren der Spielevereinigung Berne. „Schon mein Großvater hat die Trikots der 1. Herrenmannschaft gesponsert“, erinnerte sich Geschäftsführerin Martina Drieling.

Gemeinsam mit Mitarbeiter Heiner Conze-Wichmann überreichte sie dem Trainer des Fußball-Kreisligisten, Michael Müller, und seinen Jungs gleich zwei neue Sätze Trikots – mit langen und mit kurzen Ärmeln.

„Wir sind sehr dankbar für diese Unterstützung. Ohne sie könnten wir uns den Anbau für neue Umkleidekabinen kaum leisten“, freuten sich auch SpVgg -Geschäftsführer Kurt Kropp und der 2. Vorsitzende Bernd Fromm.

Der Verein wird beim Fest der Firma Lampe am 31. Mai die Organisation des Menschen-Kicker-Turniers übernehmen, bei dem als Hauptgewinn Freikarten für ein Spiel des SV Werder Bremen zu gewinnen gibt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.