• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch

Reiter aus der Wesermarsch in Bremen dabei

26.02.2011

BREMEN Mehr als 20 Reiter werden an den beiden kommenden Wochenenden zum Euroclassics Pferde-Festival 2011 in die Bremen-Arena der Stadthalle reisen, um am größten Hallen-Reitturnier Norddeutschlands teilzunehmen. Für ländliche Reiter, die als Schüler und als Berufstätige täglich viel Zeit für den Pferdesport opfern und als echte Amateure in die Profi-Welt hineinschnuppern können, ein besonderer Höhepunkt am Anfang der Turniersaison.

Der Kreisreiterverband hat in Zusammenarbeit mit den Vereinen nominiert: In der Ponydressurprüfung Klasse A starten Lisa-Marie Ukena (RV Rodenkirchen) und Kea Böning (Sturmvogel Berne) und in der Dressurprüfung der Klasse M die Bronze-Kreismeisterin Sandra Torhorst (Turniergemeinschaft Weser-West). Die Gold-Kreismeistermannschaft des RV Rodenkirchen wird unter Leitung von Katrin von Lienen mit Svea Fuhrken, Talke Kuck, Stefanie Kröger und Julia von Lienen gegen andere Dressur-Teams antreten. Florin Kandzia (RV Bettingbühren). Irmgard von Essen (Sturmvogel Berne) werden in einer Pony-Springprüfung Klasse A starten und Eric Kabernagel, Eike Bewerungen(beide Jader Reitclub), Elena Claußen (TG Weser-West), Janne Sosath (Sturmvogel Berne) stellen sich sowohl in einer Springprüfung der Klasse L und M der starken Konkurrenz. Ebenfalls vertritt die Spring-Reiter Mannschaft des Sturmvogel Berne die Wesermarsch. Einen „Pas de Deux“ führen die Bettingbührener Reiterinnen Maren Sagner und Ann-Kathrin Draak vor und zeigen die Harmonie und Eleganz des Paarreitens.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.