• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch

Sieger beim Kürbisfest

15.10.2019

Ob gelb-orange und ganz groß, oder bunt, klein und dekorativ - Kürbisse haben Hochsaison: als Suppe, Kürbisbrot oder herbstliche Dekoration. Oft wird auch ein Schnitzmesser eingesetzt, dann verwandeln sich die „dicken Runden“ in eine Gruselgrimasse zum Halloween-Tag.

Den Kürbissen in allen Variationen widmet der Bürgerverein „Rund um Sandfeld“ alljährlich ein Fest, an dem alle Generationen ihren Spaß haben. So wurden jetzt auf den Strohpodesten nicht nur die besten Exemplare aus den Gärten der Mitbürger bewundert, es wurde auch gerätselt, wie viele Kilogramm die „Kaventsmänner“ auf die Waage brachten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter zur Wahl im Nordwesten erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Rund um Kürbis und Co. gab es viel herbstlich Dekoratives für Haus und Garten. Besonders schön präsentierte sich das Bürgerhaus inmitten von schmückendem Blattwerk und bunten Herbstastern. Nicht nur Kürbis stand auf der Speisekarte, Bratwurst vom Grill, Kaffee, Kuchen und heiße Waffeln waren das leckere und begehrte Beiwerk für Klönschnack mit Freunden und Bekannten.

Beim Kürbisfest, das ein voller Erfolg war, wurden auch wieder die prächtigsten Kürbisse prämiert. Joyce van‘t Oever erzielte mit seinem Kürbis ein Gewicht von 56,2 Kilogramm. Florian Schäfers Kürbis brachte 43,65 Kilogramm auf die Waage. Auf dem dritten Platz lag Daniel Bouwmann. Dessen Kürbis wog 26,95 Kilogramm.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.