• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch

Spende und Praktikum

02.05.2014

Einen Scheck über 2500 Euro hat Rainer Przyklang, Leiter der LzO-Zweig- stelle Rodenkirchen, dem Vorsitzenden des Vereins Freilicht-Spektakel Stadland, Ummo Wedelich, überreicht. Damit war das Sponsoring perfekt, das die komplett unentgeltlichen Angebote des Vereins aus Anlass des 500. Jahrestages der Schlacht an der Hartwarder Landwehr möglich gemacht hat. Insgesamt hat der Verein 14 000 Euro an Spenden und Sponsorengeld eingenommen. Die Heimatkundliche Ausstellung in der Markthalle ist an diesem Freitag und am Sonnabend, 3. Mai, noch jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Politik aus erster Hand hat jetzt der 16-jährige Jonas Puhl aus Seefeld erlebt. Zwei Wochen lang absolvierte er ein Praktikum im Berliner Büro der CDU-Bundestagsabgeordneten Astrid Grotelüschen. Dabei lernte der Zehntklässler des Gymnasiums Nordenham nicht nur die Arbeit im Berliner Abgeordnetenbüro kennen, sondern er verfolgte auch mehrere Plenardebatten des Bundestages – beispielsweise die Debatten über die Haushalte des Verteidigungs- und des Justizministeriums. Jonas Puhl, der der CDU-Jugendorganisation Junge Union angehört, war überrascht, wie viel Arbeit ein Bundestagsabgeordneter zu leisten hat.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.