• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch

Spenden und Einkaufen

05.07.2017

Bei seinen großen Jugendfußballturnieren ist der TSV Abbehausen dazu übergangen, den Getränke- und Imbissverkauf nicht mit Bargeld, sondern mit Wertmarken abzuwickeln. Was bisher allerdings fehlte, war ein wettergeschützter Unterstand für die Wertmarken-Ausgabe. Für dieses Problem hat der Turn- und Sportverein jetzt mit Unterstützung der Blexer Stahlbaufirma Fechner und der Raiffeisenbank Butjadingen-Abbehausen eine Lösung gefunden. Dank der Sponsoren steht nun eine robuste Bude zur Verfügung. Die Fechner-Handwerker fertigten dafür die Stahlkonstruktion an, und die Raiffeisenbank steuerte einen finanziellen Zuschuss bei.

Bei der Übergabe sprach Winfried Korter als Vorstandsmitglied des Fördervereins für den Jugend- und Leistungsfußball im TSV Abbehausen ein großes Dankeschön an Jan Pauls, Geschäftsführer der Firma Fechner, und an den Leiter der Raiffeisenbank-Geschäftsstelle in Abbehausen, Frerk Duhm, aus.

Über eine besondere Form der Anerkennung für ihr soziales Engagement freuen sich die Mitarbeiter der Bürgerstiftung Nordenham, zu der auch die Tafel gehört. Sie können jetzt ein so genanntes VR-Mobil nutzen. Den Volkswagen up haben Fred Memenga und Dorette Wittje von der Bürgerstiftung in der Schalterhalle der Raiffeisen-Volksbank Varel-Nordenham in Varel abgeholt. Der Bereichsleiter Firmenkunden, Rolf Dietrich, und der Nordenhamer Filialleiter Hilko Schütte übergaben das Auto an die Vertreter der Bürgerstiftung.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Mit dem Fahrzeug erweitern wir die Mobilität in Nordenham und unterstützen somit die Flexibilität dieser gemeinnützigen Einrichtung“, sagte Rolf Dietrich. Ermöglicht wurde die bereits vor zehn Jahren begonnene bundesweite Aktion durch die Reinerträge aus dem VR-Gewinnsparen. Unter dem Motto „Wir bringen Norddeutschland in Bewegung“ wurden bereits über 400 Fahrzeuge Sozialstationen, Kirchenverbänden und gemeinnützigen Einrichtungen zur Verfügung gestellt. Mittlerweile fahren mehr als 2500 VR-Mobile auf Deutschlands Straßen.

Auf großen Zuspruch ist bei den Kunden des E-Centers in Atens die NWZ-Aktion „Heute bezahlen wir Ihren Einkauf“ gestoßen. Als Gewinnerinnen wurden Susanne Schnitger und Petra Ludwig ausgelost. Die beiden Nordenhamerinnen freuen sich, dass die NWZ die Kosten ihrer Einkäufe übernimmt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.