• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 21 Minuten.

Famila-Center in Oldenburg
Einkaufsland Wechloy nach Brand evakuiert

NWZonline.de Region Wesermarsch

Von Spenden und Ehrungen

21.12.2016

Mehrere Mitglieder hat die SPD Brake für ihr langjähriges Engagement geehrt. Die SPD-Landtagsabgeordnete Karin Logemann und die SPD-Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag übernahmen die Ehrung, wobei Logemann einen kurzen Abriss über die Ereignisse der jeweiligen Eintrittsjahre gab. Für ihr 25. Mitgliedsjubiläum wurden Hans-Dieter Becker und Holger Kromminga geehrt. Seit 40 Jahren sind Peter Buesching-Czerny und Horst Daxl Mitglied bei den Sozialdemokraten. Wolfgang Seidel wurde für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt und Erwin Thoms für 65 Jahre als Mitglied bei der SPD. Theo Bischoff, der bereits seit 70 Jahren Mitglied der SPD ist, konnte aufgrund einer Erkrankung leider nicht teilnehmen. Die Ehrung werde aber natürlich nachgeholt, verspricht die Partei. Vor der Übergabe der Urkunden berichteten Schmikale als Vorsitzender der Stadtratsfraktion, Bürgermeister Michael Kurz und Logemann von aktuellen Themen, mit denen sie sich in ihrer Arbeit beschäftigen und standen für Fragen der Anwesenden zur Verfügung. Mittag berichtete von ihrer Arbeit in Berlin und im Wahlkreis und beantwortete Fragen. „Die SPD ist eine Mitgliederpartei und lebt von den Menschen, die sich aktiv einbringen. Ich freue mich jedes Jahr darauf, die Mitglieder zu ehren, die der Partei und den Grundwerten der SPD jahrzehntelang die Treue gehalten haben“, so Ortsvereinsvorsitzender Kromminga.

Als eine der diesjährigen besonderen Weihnachtsaktionen verkaufte die Bäckerei Hoppmann im Famila-Center Brake in Kooperation mit die Schwangerschaftskonflikt- und Schwangeren Beratungsstelle Donum Vitae über 250 Adventsstuten an Kunden. Mit tatkräftiger Unterstützung der Mitarbeiterinnen des Vereins konnte so an diesem Nachmittag mehr als 500 Euro für den guten Zweck eingenommen werden. Die Werbegemeinschaft des Famila-Centers war vom guten Zweck überzeugt und rundete den Spendenbetrag auf 1000 Euro auf. Die Summe wurde der Leiterin des Vereins, Mechthild Frenking und ihren Kolleginnen, in Form eines symbolischen Scheck übergeben. Von der Spende werden junge Schwangere und Mütter die geringe Ressourcen auf persönlicher, sozialer und materieller Ebene aufweisen, unterstützt. Ziel ist es, die Lebenssituation der jungen Frauen und ihrer Kinder zu stabilisieren, Probleme zu identifizieren und gemeinsam individuelle Lösungsstrategien zu entwickeln.

Ihre Abschlusszeugnisse zu erfolgreich abgeschlossenen Fortbildungslehrgängen an der Sparkassenakademie Niedersachsen erhielten 46 Mitarbeiter der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) von Personaldirektor Roland Otten und Aus- und Fortbildungsleiter Björn Gribbe. Unter den Geehrten waren auch Stefanie Jäger, Stefanie Lay, Sabrina Martens, Katharina Meyer, Verena Rhode und Carina Wittje aus dem Landkreis Wesermarsch. Otten gratulierte allen Absolventen und betonte bei der feierlichen Zeugnisübergabe im 9. Stock der LzO-Zentrale, dass alle, die sich dieser beruflichen Weiterbildung gestellt haben, einen ganz wichtigen persönlichen Sieg für ihr weiteres Berufsleben und darüber hinaus errungen hätten. „Bestleistungen zu erbringen ist niemals Zufall, denn jeder muss dazu seine Talente nutzten und vollen Einsatz für seine Ziele zeigen“, so Otten. Nun gelte es, das neu gewonnene Wissen im Alltag umzusetzen und den Kunden mit Rat und Tat kompetent zur Seite zu stehen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.