• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch

1. Bezirksklasse: Waddens holt Punkt im Spitzenspiel

13.03.2012

WESERMARSCH Spitzenreiter holt Punkt im Topspiel: Die in der 1. Bezirksklasse spielenden Tischtennisspieler des TTC Waddens haben sich am Wochenende beim Tabellenzweiten DSC Oldenburg ein 8:8 erkämpft. Damit haben die Butjenter 28:2 Punkte auf dem Konto. Oldenburg hat vier Minuspunkte mehr.

Männer, 1. Bezirksklasse: TTC Waddens - Oldenburger TB II 9:0. Klasse Vorstellung des Tabellenführers: In gerade einmal 90 Minuten gab der TTC nur vier Sätze ab.

TTC: Wierich Suhr/Christoph Szelinski (1), Andreas Guhse/Rainer Gallasch (1), Michael Burhop/Pawel Sobczyk (1), A. Guhse (1), Gallasch (1), Burhop (1), Suhr (1), Szelinski (1), Sobczyk (1).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TTG Jade - TTC Oldenburg 5:9. Die Jader gerieten gleich zu Beginn in Rückstand. In den Doppeln setzten sich Tim Odrian/Jan Müller im Entscheidungssatz durch. Allerdings kassierten die Gastgeber insgesamt drei Fünfsatzniederlagen. Andre Puncken hatte beim Stand von 10:8 zwei Matchbälle nicht verwerten können. Tim Odrian hatte gegen Martin Siemers schon mit 2:0-Sätzen geführt.

Doch dann stellte die Nummer eins des TTC ihre Spielweise erfolgreich um. Im zweiten Einzel ging Andre Puncken im Entscheidungssatz die Luft aus. Zu gefallen wusste der 14-jährige Pierre Barghorn beim 3:0 gegen den spielstarken Senior Heiner Marszolik. Die Chancen der TTGer, die Klassen noch halten zu können, sind bei 6:28 Punkten nur theoretisch.

TTG: Tim Odrian/Jan Müller (1), Hans-Jörg Diers/Andre Puncken, Volker Schwob/Pierre Barghorn, Odrian (1), J. Müller (1), Diers (1), Puncken, Schwob, Barghorn (1).

DSC Oldenburg - TTC Waddens 8:8. 30 Zuschauer sahen drei Stunden lang hochklassige und spannende Spiele. Es gab sieben Fünfsatzentscheidungen (3:4). Aus den Doppeln gingen die Gäste mit einer 2:1-Führung heraus. Wierich Suhr/Christoph Szelinski und Michael Burhop/Pawel Sobczyk (im Fünften) hatten gewonnen. Waddens führte bis zum Ende des ersten Durchgangs (5:4).

Im oberen Paarkreuz war der DSC stärker (6:5). Doch im unteren Paarkreuz hatte Waddens Vorteile. Die Gäste führten vor dem Schlussdoppel 8:7. Aber das Oldenburger Duo Wojcick Plader/Detlef Lübben gewann in vier Sätzen gegen Wierich Suhr/Christoph Szelinski. Im oberen Paarkreuz hatte sich nur Andreas Guhse in fünf Sätzen gegen Detlef Lübben durchsetzen können. In der Mitte blieb Mannschaftsführer Wierich Suhr unbesiegt. Michael Burhop verlor beide Einzel im Entscheidungssatz fünf. Christoph Szelinki bewies im unteren Paarkreuz mit zwei Fünfsatzsiegen Kampfstärke. Pawel Sobczyk fuhr einen Sieg ein, kassierte aber auch eine Fünfsatzniederlage.

2. Bezirksklasse: TTV Brake II - TTC Oldenburg II 3:9. Das Top-Doppel der Kreisstädter, Jens Meißner/Tobias Walter-Osterdorf, setzte sich mit 12:10 im fünften Satz durch. Im Einzel konnten dann bei den als Absteiger feststehenden Brakern (0:34 Punkte) noch Jens Meißner und Michael Peters Akzente setzen. Die letzten Einzel verloren Tobias Walter-Ostendorf und Frank Weigert im Entscheidungssatz.

TTV II: Jens Meißner/Tobias Ostendorf-Walter (1), Frank Weigert/Michael Peters, Thomas Meyer/Rolf Peters, J. Meißner (1), T. Ostendorf-Walter, Weigert, M. Peters (1), Meyer (1), R. Peters (1).

Elsflether TB II - Hundsmühler TV V 9:1. Der nächste deutliche Sieg für den Tabellenzweiten (24:6 Punkte): Elsfleths Reserve, der TuS Wahnbek (28:4) und SV Eintracht Oldenburg (23:5) kämpfen noch um den Titel.

ETB II: Thomas Dewers/Heinz-Hermann Buse (1), Wolfgang Grimm/Marco Scheib (1), Kai-Arne Hinz/Alexander (1), Dewers (2), Buse (1), Grimm (1), Scheib (1), K.-A. Hinz (1), Mewes.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.