• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

DORFLEBEN: 100 Jahre rücken fest in Blick

05.03.2005

LANGWARDEN LANGWARDEN/HLO - 100 Jahre wird der Bürgerverein Langwarden am 6. Dezember 2006 alt. Dieses Jubiläum rückt jetzt fest in den Blick der heute Aktiven im Verein.

Ein ansprechendes Fest soll es geben, eventuell als eigenständiges Zeltfest oder in Verbindung mit dem alljährlichen Goosmart (Gänsemarkt), der jeweils im August in Langwarden stattfindet. Und eine Chronik über das historische Wurtendorf Langwarden soll erscheinen.

An der Chronik arbeitet der 1. Vorsitzende des Bürgervereins Langwarden, Bernhard Hansing. Er hat die Namen der Bewohner aller Wohnhäuser in Langwarden der letzten 100 Jahre ermittelt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Zeit des Nationalsozialismus, über die niemand habe reden wollen, klammert Hansing bei seinem Blick in die Geschichte nicht aus. Im Gegenteil: In dieser Zeit sei viel geschehen im Wurtendorf, hier habe es auch eine Flakschule gegeben.

Bernhard Hansing sucht noch weiteres Material für die Chronik. So ist er auch sehr an Bildern und Namen von Schulklassen interessiert – ebenso an Zeitzeugen, die interessante Erlebnisse beisteuern können. Wer helfen will, soll sich bitte direkt an Bernhard Hansing wenden (Telefon 04733/1001).

Der Bürgerverein Langwarden zählt zurzeit etwa 200 Mitglieder. Die Jahreshauptversammlung in der Gaststätte „Hof Iggewarden“ zeigte, dass nach wie vor Neubürger gerne zum Verein hinzukommen und mitarbeiten. „Das freut uns sehr, das ist ein gutes Zeichen“, sagt Vorsitzender Bernhard Hansing.

So wurden einstimmig neu in den Festausschuss gewählt: Heide und Peter Schneider, Renate Müller und Frank Jung. Einmütig wieder gewählt: Bernd Schubert, Gerold Lübben, Johann Hahn, Edith und Waldemar Habecker, Änne Lübben, Astrid Schröder, Sonja Schröder, Ute Lüdemann, Johann Evers und Thomas Menke.

Für weitere drei Jahre wählte die Versammlung erneut in den Vorstand: 1. Vorsitzender Bernhard Hansing, 2. Vorsitzende Karin Behrens, Schriftführerin Theda Hansing und Kassenwart Heiko Lüdemann.

• Die nächste Veranstaltung des Bürgervereins Langwarden: eine Boßeltour Richtung Fedderwardersiel oder Burhave am 19. März.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.