• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

20 neue Mitglieder stärken die Dorfgemeinschaft

18.02.2010

KöTERMOOR Eine überaus erfreuliche Jahresbilanz legte der 1. Vorsitzende des Vereins zur Förderung der Dorfgemeinschaft Kötermoor, Manfred Buschmann, jetzt bei der Jahreshauptversammlung vor. Im Jahr 2009 traten 20 Personen dem Kötermoorer Verein bei. Damit besteht der Verein jetzt aus 42 Mitgliedern.

Zur Förderung der Dorfgemeinschaft wurde im vergangenen Jahr viel auf die Beine gestellt. Es gab unter anderem eine vergnügliche Fahrradtour und ein geselliges Kegeln. Das zweitägige Spielplatzfest war ein riesiger Erfolg. Hier kam auch der von engagierten Vereinsmitgliedern neu gebaute Planwagen zum Einsatz, mit dem Rundfahrten durch den Ort angeboten wurden. Besonders für die kleinen Besucher war das ein besonderer Spaß.

Eine weitere Premiere war das Setzen eines Maibaumes am Vereinsheim an der Kötermoorer Straße, an dem neben den Vereinsmitgliedern auch viele befreundete Vereine teilnahmen. Dem Norderschweier Verein „De Dieklü“ gelang es dabei, der Dorfgemeinschaft die Fahne vom Baum zu entwenden. Die Rückgabe war ein willkommener Anlass für ein weiteres rauschendes Fest.

Auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung stand neben dem Bericht des Vorsitzenden auch die Neuwahl des gesamten Vorstandes. Zum 1. Vorsitzenden wurde Manfred Buschmann wiedergewählt. 2. Vorsitzende bleibt weiterhin Doris Diekmann, die das Amt zuvor kommissarisch, nach dem plötzlichen Tod des 2. Vorsitzenden Ewald von Deetzen, im Juli 2009 übernommen hatte. Zum Schriftführer wurde Hans-Hermann Frerichs gewählt. Neue Kassenprüfer sind Edith Asseln und Judith van Veen. Um die vergnüglichen Aktivitäten kümmern sich zukünftig Doris Diekmann, Gisela Frerichs und Sigrid Hillmer, die in den Festausschuss gewählt wurden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.