• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

300 Quadratmeter zusätzlich für die Deutsche Post

25.06.2013

Brake Das Dienstleistungszentrum Brake, in das Jürgen Lüschen aus Wardenburg das frühere Postgebäude an der Breiten Straße in Brake verwandelt hat, wächst. Hinter dem eigentlichen Gebäude entsteht ein 300 Quadratmeter großer Anbau, den nach der Fertigstellung wiederum die Post nutzen wird.

Lüschen hatte das Gebäude vor gut einem Jahr von der Luxemburger Immobilienfirma Lorac Fund erworben. Die Post hatte 2008 für die Summe von 1 Milliarde Euro rund 1300 Immobilien an Lorac verkauft – darunter auch das Gebäude in Brake.

Die Post nutzt auch nach der Veräußerung der Immobilie die Räumlichkeiten an der Breiten Straße. In dem Gebäude an der Breiten Straße werden sämtliche für Brake und Elsfleth bestimmten Post- und Paketsendungen den jeweiligen Bezirken zugeordnet und dann zugestellt. Zurzeit hat die Post für diese Arbeiten Räumlichkeiten im Erdgeschoss und im ersten Obergeschoss in Beschlag.

Bereits als Jürgen Lüschen das Gebäude kaufte, stand allerdings fest, dass die Nutzung der ersten Etage für die Post kein Dauerzustand sein würde. Das Unternehmen möchte laut Lüschen seine sämtlichen Aktivitäten in dem Gebäude auf das Untergeschoss konzentrieren. Und dafür schafft der Wardenburger nun den erforderlichen Platz. Die Post, die künftig 6325 Quadratmeter nutzen wird, hat im Gegenzug einen langfristigen Mietvertrag unterzeichnet.

Außerdem in dem insgesamt gut 1600 Quadratmeter umfassenden Gebäude untergebracht sind die Vita-Akademie, eine Versicherung und das Jobcenter Wesermarsch. Da die Post die mittlere Etage bald räumen wird, um in den neuen Anbau zu ziehen, hat Lüschen hier noch Räume zu vergeben. Interessenten gebe es schon. Noch sei aber nichts spruchreif, berichtet Lüschen.

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2204
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.