• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

JUBILÄUM: 60 Jahre dem Sozialverband die Treue gehalten

12.05.2007

[SPITZMARKE]BRAKE BRAKE/ANVO - Zu einem besonderen Anlass trafen sich zwei Dutzend Mitglieder des Sozialverbands Deutschland, Ortsverband Brake: Im Vereinsheim der Geflügelzüchter wurden diejenigen geehrt, die zehn, 25 und sogar 60 Jahre dem Verein angehören.

Im Mittelpunkt stand vor allem der 85-jährige Alfred Gollenstede, der vor 60 Jahren zu denen gehörte, die nach dem Krieg den Sozialverband in Brake wieder zu neuem Leben erweckten. Ebenfalls seit 60 Jahren Mitglied ist Wilhelm Jochims.

Seit 25 Jahren gehören Änne Böse, Liane Ashauer, Marie Badura, Karen Heidemann, Ursula Kuper, Heinz von Minden, Rudolf Peters, Elfriede Schlutter, Hermann Skeide, Lydia Steenhuis, Franz-Theo Trüper und Harald Weber dem Sozialverband an. Seit einem Jahrzehnt dabei sind Ayse Battal, Hans-Werner Bergner, Hildegard Bielefeld, Tobias Bittner, Georg Broers, Anke Bruns, Asuman Cakarer, Auguste Chocholowicz, Luise Dannemeyer, Mariechen Dirks, Gerriet Harjes, Lieselotte Heidenreich, Harald Hohn, Günther Juch, Horst Kasupke, Roswitha Kattau, Gerda Klävemann, Volker Landwehr, Karin Mackowiak, Ingeborg von Minden, Lothar Oelmann, Henning Otholt, Holger Richter, Regina Rose, Käthe Scheidler, Hans Schlenz, Bircan Werner, Klaus Willam und Bernd Wolter.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Verband, früher Reichsbund, wurde 1917 angesichts der großen Zahl von Kriegsopfern gegründet, die gemeinsam ihre Versorgung erstritten. Inzwischen unterstützt der Sozialverband auch Behinderte und sozial Benachteiligte. Mit den Mitgliedsbeiträgen werden hauptamtliche Berater und Betreuer bezahlt, die beispielsweise bei Rechtsfragen helfen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.