• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Tod Des Kasseler Regierungspräsidenten
Generalbundesanwalt übernimmt Fall Lübcke

NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

65 Jahre Reitern Treue gehalten

13.10.2014

Tossens Seit 65 Jahren ist Rainer Cornelius Mitglied des Tossenser Reit- und Fahrvereins Nordbutjadingen. Für diese immens lange Treue wurden er und etliche weitere langjährige Mitglieder während der Jahreshauptversammlung am Freitagabend im Kurhotel Strandhof geehrt.

„Wir haben uns gut eingespielt und sind ein tolles Team“, freute sich Meent Bruncken, der vor einem Jahr als Vorsitzender an die Spitze der Tossenser Reiter zurückgekehrt war. Dafür dankte er seinen Mitstreitern in der Führungsriege des Vereins.

In seinem Jahresbericht erinnerte Meent Bruncken an das große zweitägige Reitturnier in Tossens, dass nicht nur aus organisatorischer Sicht zu einem großer Erfolg für den Verein geworden sei. Der Vorsitzende lobte zudem den sportlichen Ehrgeiz der Damen-Equipe, die sich mit der Mannschaftsführerin Kerstin Auffarth den Kreismeistertitel sichern konnte.

Meent Bruncken hob die Verdienste des Futtermeisters Wolfgang Steenken und von Manfred Söllner hervor, der die umfangreiche Chronik des Vereins betreut. Ein Dank ging zudem an Helmut Müller, der ebenfalls immer zur Stelle sei, wenn eine helfende Hand gebraucht werde.

Die Ehrung jener Mitglieder, die dem Reit- und Fahrverein Nordbutjadingen viele Jahre die Treue gehalten haben, nahm Meent Bruncken, der für seine 40-jährige Vereinszugehörigkeit selbst zu den Geehrten gehörte, gemeinsam mit dem 2. Vorsitzenden Steffen Höpken vor. Die Jubilare erhielten Urkunden und Ehrennadel.

Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Günter Harbers, Burchard Oetken und Manfred Söllner geehrt. Seit 30 Jahren dabei sind Uwe Krüger, Sabine Behrens, Eva Meer, Iris Jochens und Andrea Turmann.

Ihr silbernes Vereinsjubiläum beging Catrin Bruncken. Für 15-jährige Mitgliedschaft wurden Jane Renken, Johanna Bremermann, Maike Harbers Bahr und Corinna Evers geehrt. Urkunde und Ehrennadel für zehnjährige Vereinszugehörigkeit erhielten Tanja Heinen, Anna Marek, Viola Marek, Reinhard Wulf, Kathrin Renken, Svea Boedecker, Malin Thomas, Tonja Göckemeyer, Lara Michelle Köhler, Andre Köhler, Anja Köhler und Miriam Köhler.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.