• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Aufräumaktion: Bei Großreinemachen säckeweise Müll entsorgt

08.03.2016

Lemwerder Unter dem Motto „Lemwerder räumt auf“ verteilten sich am Sonnabend Mitglieder aus Vereinen wie DJK-Wasserwanderer, Angelverein, das Rote Kreuz, die drei Feuerwehren und die Rettungshundestaffel, Bauhofsmitarbeiter und Mitarbeiter der Verwaltung sowie viele Privatpersonen über alle Ortsteile der Gemeinde, um dort Unrat einzusammeln.

Warum an den Deichzäunen so viele Plastikbeutel mit verschimmeltem Brot hängen, blieb für Fachbereichsleiter Matthias Kwiske ein Rätsel. Erstaunen riefen die vielen Flachmänner entlang der Landstraße Richtung Sandhausen bei den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr Alten- esch hervor, die gemeinsam mit den aktiven Kameraden für Sauberkeit in ihrem Ortsteil sorgten. Das sei doch ziemlich beängstigend, wenn Autofahrer diese Flaschen offensichtlich aus den Fenstern werfen würden, überlegte ein Jugendfeuerwehrmitglied. Insgesamt sei der Müll in diesem Bereich aber gegenüber dem Vorjahr zurückgegangen, bilanzierte Jugendwart Aaron Schippers.

Rund um den Bauhof, wo sich Bauhofleiter Sven Niehus als Privatmann auf Müllsuche begab, sah es ganz anders aus. Jede Menge Hundekot – mit und ohne Tüte – lagen dort neben Flaschen und Verpackungsmaterialien herum. Anderthalb große Müllbeutel waren innerhalb kürzester Zeit gefüllt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit Erbsensuppe und Würstchen, die Matthias Kwiske ausschenkte, endete die Aufräumaktion.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.