• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

AUSBILDUNG: Bei Kronos lernen auch Chemikanten von Xstrata

01.09.2005

BLEXEN BLEXEN/JOE - Oliver Hanuscheck und Sadullah Mutu sind Pioniere: Sie sind die ersten angehenden Chemikanten, die bei der Xstrata Zink GmbH ausgebildet werden. Ihre Ausbildung beginnt am heutigen Donnerstag aber nicht in Friedrich-August-Hütte, sondern im Werk Blexen der Kronos Titan GmbH.

„Xstrata kooperiert mit uns, weil das Unternehmen keine Lehrwerkstatt eingerichtet oder einen speziellen Ausbilder beschäftigt hat“, erläutert Reiner Tapken, Personalleiter bei Kronos Titan. Dr. Rainer Menge, Geschäftsführer von Xstrata, bestätigt das auf Anfrage. Die Einrichtung einer Lehrwerkstatt sei teuer und lohne sich für zwei Auszubildende noch nicht. „Da nutzen wir gern die Möglichkeit zur Kooperation mit Kronos Titan“, betont Menge. Schon als Xstrata Teil der Metaleurop war, hat das Unternehmen bei der Ausbildung von Chemikanten mit Kronos Titan zusammengearbeitet.

Oliver Hanuscheck, Sadullah Mutu und die angehenden Chemikanten von Kronos Titan selbst – Andre von Deetzen, Rouven Nordenholt und Christoph Tholen – durchlaufen im ersten Ausbildungsjahr verschiedene Bereiche des Blexer Werks. Zu ihnen zählen nach Angaben von Ausbilder Hergen Thien die Produktion, die Eletrowerkstatt, die Abteilung für Instandhaltung und das Labor. Vom zweiten Jahr an findet die praktische Ausbildung in beiden Betrieben getrennt statt. Die Lehre dauert insgesamt dreieinhalb Jahre.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das gilt auch für die Ausbildung zum Industriemechaniker. Mitte August haben Julian Arnold, André Schell-stede und Kevin Wessels sie bei Kronos Titan begonnen. Ihr erstes Lehrjahr führt sie in die Lehrwerkstatt von Airbus Einswarden. Diese Kooperation besteht bereits seit mehreren Jahren – aus ähnlichen Gründen wie jene zwischen Kronos Titan und Xstrata.

Die Chancen auf eine Übernahme sind für die Auszubildenden bei Kronos Titan gut. „Wir bilden zurzeit noch für den eigenen Bedarf aus“, sagt Personalleiter Tapken. Es könne daher sein, dass die drei Chemikanten und drei Industriemechaniker im Frühjahr 2009 auf Stellen wechseln, die zum Beispiel aus Altersgründen frei werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.