• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Nahverkehr in der Wesermarsch: Fähren in Motzen fahren stundenweise wieder

28.01.2021

Berne Gute Nachrichten für Anwohner am Deich und Pendler: ab dem 1. Februar soll wieder ein Schiff an der Fährstelle Motzen-Blumenthal verkehren. Das Angebot gilt bis zum 28. Februar erst einmal stundenweise.

Zielsetzung der neuen Regelung ist ein verlässliches Beförderungsangebot insbesondere für berufstätige Fährkunden und für Fährkunden, die private Termine haben und Einkäufe erledigen wollen, teilt Andreas Bettray, Geschäftsführer der Fähren Bremen Stedingen GmbH, mit.

Die Fahrplanzeiten gelten bis zum 28. Februar folgendermaßen: Montags- bis freitags vormittags: 5.30 Uhr erste Fahrt ab Motzen bis 8.38 Uhr (letzte Fahrt ab Blumenthal).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Montags- bis donnerstags nachmittags gelten die Fahrtzeiten: 12.20 Uhr erste Fahrt ab Motzen bis 17.53 Uhr (die letzte Fahrt ab Blumenthal).

Freitags nachmittags: 12 Uhr erste Fahrt ab Motzen bis 17.10 Uhr (die letzte Fahrt ab Blumenthal). Ein Beförderungsangebot außerhalb des Zeitfensters – nachts und am Wochenende – ist nicht vorgesehen, teilt der Fährbetrieb mit.

Der Fährbetrieb in Motzen war am 16. Januar eingestellt worden. Grund war das stark rückläufige Beförderungsaufkommen und die damit einhergehenden Einnahmeausfälle. Anwohner und Pendler hatten die Entscheidung des Fährbetriebs kritisiert. Das neue Angebot ab dem 1. Februar wurde von Anwohnern und der Politik erfreut aufgenommen.

Friederike Liebscher Berne/Lemwerder / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2307
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.