• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Stichwahlen in drei Gemeinden entschieden
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Wahlen In Westerstede, Rastede Und Molbergen
Stichwahlen in drei Gemeinden entschieden

NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Bahn macht die Bundesstraße 212 dicht

08.08.2018

Berne Verkehrsteilnehmer aufgepasst: Die Deutsche Bahn plant für die kommenden Wochen im Bereich Berne Gleisarbeiten – und das hat Auswirkungen auf den Straßenverkehr. Der Bahnübergang Schlüter Straße (B 212) wird in der Zeit vom 10. August, 18 Uhr, bis 14. August, 8 Uhr, für den Straßenverkehr voll gesperrt. Das gilt in weiten Teilen auch für Fußgänger und Fahrradfahrer. Für diese wird – so sieht es die Planung vor – ab dem 13. August, 5 Uhr, bis zum Ende der Bahnübergangssperrung am 14. August, 8 Uhr, ein Provisorium zum Überqueren für Fußgänger und Radfahrer hergerichtet.

Zuvor müssen sie wie die motorisierten Verkehrsteilnehmer auch, einen Umweg in Kauf nehmen. Für Radfahrer (und die wahrscheinlich wenigen Fußgänger) führt die Umleitung über die Straßen An den Sielen und Bettingbührener Straße. Da die Brücke in Dreisielen seit geraumer Zeit für den Fahrzeugverkehr gesperrt ist, wird dieser weiträumig über die B 212 neu umgeleitet.

So soll der Verkehr umgeleitet werden.

Damit auch der landwirtschaftliche Verkehr auf die jeweils andere Seite der Bahnstrecke gelangen kann, wird die Ausschilderung der Bundesstraße als Kraftfahrstraße für die Zeit der Sperrung abgedeckt. Somit dürfen auch Fahrzeuge mit einer Höchstgeschwindigkeit von unter 60 km/h die B 212 neu in dieser Zeit nutzen. Man habe bis hin zu einer provisorischen Brücke für Fußgänger im Bereich des Bahnhofs alle Möglichkeiten ausgelotet, sagt Andreas Hoppe vom Landkreis Wesermarsch. Letztlich habe es aber keine Alternative zur Umleitung gegeben.

Auf der Linie der RS 4 kommt es durch die Bauarbeiten im Zeitraum zwischen dem 10. und dem 20. August zu veränderten Ankunfts- und Abfahrtszeiten sowie zu Zugausfällen. Am ersten Wochenende verkehrt ab Freitagabend (Nordenham ab 20.56 Uhr) zwischen Brake (bei einzelnen Verbindungen auch schon ab Nordenham) ein Ersatzverkehr mit Bussen. Dadurch verändern sich auch die Abfahrtszeiten an den Haltepunkten zwischen Brake und Nordenham. Am zweiten Wochenende findet der Ersatzverkehr zwischen Berne und Brake statt – ebenfalls mit Abweichungen an den Haltestellen zwischen Brake und Nordenham. Auch der Güterverkehr ruht – in Absprache mit den entsprechenden Kunden – an den zwei Wochenenden.


Einen Fahrplan mit den aktuellen Zeiten gibt es unter   https://www.nordwestbahn.de/de/regio-s-bahn/unsere-region/streckennetz/linie/rs-4 
Markus Minten Redaktionsleitung Brake / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2301
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.