• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Besucherrekord im Abbehauser Kaufhausmuseum

05.04.2005

ABBEHAUSEN ABBEHAUSEN/WMZ - Der Förderverein für das Historische Kaufhaus J.H. Büsing Sohn in Abbehausen hat jetzt bei seiner Jahreshauptversammlung in der Gaststätte „Butjadinger Tor“ alle Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt. Vorsitzender bleibt Christian Büsing, als Stellvertreter wurde Udo Venema wiedergewählt, und Schatzmeister ist weiterhin Rolf Kloppenburg.

Bevor sich die Führungsriege über das Votum der Mitglieder freuen konnte, zog der Vorsitzende eine positive Bilanz. Den historischen Laden in Abbehasuen haben im vergangenen Jahr 885 Gäste besichtigt – so viele wie noch nie seit der Gründung des Vereins im Jahre 1996. Christian Büsing freute sich über das gestiegene Interesse in der Öffentlichkeit. Unter anderem habe NMT mit seinen Stadtrundgängen zum Kaufhausmuseum dazu beigetragen.

Nicht so erfreulich wie die Zahl der Besucher hat sich im vergangenen Jahr die Zahl der Mitglieder entwickelt. Sie stagniert bei 128. Über weitere Mitglieder, vor allem jüngere, würde sich der Verein sehr freuen.

Ein besonderes Lob gab es bei der Jahreshauptversammlung für die aktiven Mitglieder, die durch ihren Einsatz einige kurzfristig abgesprochene Führungen ermöglicht haben. Dazu gehören Irmgard Jensen, Rüdiger Plump, Rainer Faehse, Werner Eggers und Hilmann Reinken. Außerdem hatten sich Angelika und Hans-Wilhelm Lemkemeyer, Aranka Janssen, Lisa Pargmann, Getrud Hauke und Tanja Schiller als Führer und Aufsichtspersonen zur Verfügung gestellt.

Mehr Infos unter www.historisches-kaufhaus-abbehausen.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.