• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

vereine: Boßler-Frühlingsfest letztmalig mit Siegerehrungen

22.04.2010

BURHAVE Das Frühlingsfest des Klootschießer- und Boßelvereins Burhave wird es in der bisherigen Form nicht mehr geben. Mit dieser Nachricht überraschte Vorsitzender Bernd Hellmerichs die Teilnehmer des Frühlingsfestes in der Gaststätte Butjadinger Hof.

Künftig soll die gesellige Zusammenkunft zwar weiterhin mit einem gemeinsamen Essen beginnen, jedoch ohne die Ehrungen von treuen Mitgliedern oder der Sieger der vereinsinternen Wettkämpfe stattfinden. Stattdessen soll es unter anderem einen Spieleabend geben.

Die Siegerehrungen sollen jeweils nach dem Werfen um die Karl-Terveen-Plakette erfolgen. Dazu soll dann Ende August/Anfang September ein Zelt an der Ladestraße aufgestellt werden. Die Mitglieder-Ehrungen könnten dann anlässlich der Jahreshauptversammlung erfolgen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Somit wurden die Sieger der vergangenen vereinsinternen Wettbewerbe letztmalig beim Frühlingsfest geehrt. Beim Werfer mit der Eisenkugel siegten Marcel Willms (Männer), Rebecca Willms (weibliche A-Jugend) und Bettina Sieghold (Frauen).

Vereinsmeisterschaften im Straßenboßeln wurden – mit der Holzkugel: Madlin Claus (D-Jugend), Laura Hansing (B-Schülerinnen), Maren Klanke (A-Schülerinnen), Annika Poersche (Frauen I), Marion Meischen (Frauen II), Alice Stoll (Frauen IV), Marcel Willms (Männer I), Karl-Heinz Preisler (Männer III), Jan Dunkhause (Männer IV) und Heino Boyks (Männer V); mit der Gummikugel: Michael Klanke (D-Schüler), Timo Claus (C-Schüler), Annika Gottwald (B-Schülerinnen), Rebecca Willms (A-Schülerinnen), Bettina Sieghold (Frauen I), Anke Kubisz (Frauen II), Malte Bornschier (B-Jugend), Tammo Wefer (Männer I), Detlef Poerschke (Männer II), Siegfried Hodel (Männer III), Burchard Oetken (Männer IV) und Carl-Heinz Terveen (Männer V).

Die Sieger der Karl-Terveen-Plakette sind Madlin Claus (Schülerinnen), Timo Claus (Schüler), Malte Bornschier (Jugend), Rebecca Willms (Frauen I), Marion Meischen (Frauen II), Shula Schied (Frauen III), Bernd Bunjes (Männer I), Detlef Poerschke (Männer II) und Rainer Schied (Männer III)

Marion Meischen berichtete, dass die Frauen II sehr zur Freude der Vereinsmitglieder in Abbehausen Kreismeister geworden sind. Die Männer I wurden Meister der Kreisklasse Butjadingen.

Nach den Siegerehrungen fand unter der Regie des Festausschusses ein Knobelwettbewerb statt. Dabei ging es um fünf Preise, jedoch auch alle anderen Teilnehmer wurden mit einem kleinen Trostpreis belohnt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.