• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Noch zwei Touren nach Helgoland

15.08.2019

Brake /Bremerhaven Die Reederei Cassen Eils bietet noch zwei Fahrten mit dem Bus ab Brake bis nach Bremerhaven und von dort aus mit Motorschiff „Fair Lady“ nach Helgoland an. Am 17. August sowie 14. September geht es jeweils um 8 Uhr ab Haltestelle an der Kaje beim Infopavillon los. Um 8.10 Uhr besteht noch die Möglichkeit, beim Famila-Center an der Weserstraße zuzusteigen. Gegen 12.30 Uhr ist die einzige deutsche Hochseeinsel Helgoland erreicht. Um 16 Uhr legt die „Fair Lady“ wieder in Richtung Bremerhaven ab.

Die Karten kosten 39,90€ Euro für Erwachsene, Kinder von vier bis 14 Jahren zahlen 23 Euro€, Behinderte (ab 70 Prozent, mit Ausweisvorlage) 34 Euro und Familien (bis drei Kinder) 99,90 Euro€. Karten gibt es im Infopavillon an der Braker Kaje (Telefon  04401/19433) montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr, samstags von 10 bis 14 Uhr und sonntags von 10 bis 13 Uhr.

Genießen Sie erholsame Tage in fantastischen Hotels. Bei uns finden Sie Städtereisen, Wellnessurlaub oder Familienferien mit bis zu 67% Ermäßigung. Testen Sie uns!

NWZ-Reisedeals ab 99,99 €
Genießen Sie erholsame Tage in fantastischen Hotels. Bei uns finden Sie Städtereisen, Wellnessurlaub oder Familienferien mit bis zu 67% Ermäßigung. Testen Sie uns!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.