• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

„Der beste und coolste Beruf der Welt“

20.08.2019

Brake Zahlreiche junge Leute haben im August ihre Ausbildung begonnen. Auch wenn das Handwerk den Fachkräftemangel beklagt, freuen sich sechs Dachdecker-Betriebe aus der Wesermarsch, dass sie insgesamt zehn Auszubildende einstellen konnten.

Jetzt wurden die neuen Auszubildenden der Innungsbetriebe in den Räumlichkeiten der Kreishandwerkerschaft Wesermarsch in der Rönnelstraße von Obermeister Jens Thormählen begrüßt. Auch Thomas Sturm, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, hieß die neuen Auszubildenden willkommen. Mit von der Partie war außerdem Udo Stallkamp, Vorsitzender der Prüfungskommission; in dessen Firma in Rodenkirchen wird die Zwischen- und Gesellenprüfung abgenommen.

„Wir wollen den Nachwuchs stärken“, sagte Jens Thormählen und überreichte den Auszubildenden je einen neuen Werkzeugkoffer im Wert von 220 Euro. „Wer mich kennt, der weiß, dass ich leidenschaftlich unseren Berufszweig vertrete“, sagte er an die Auszubildenden gerichtet, „Ihr habt euch den besten und coolsten Beruf der Welt ausgesucht, der vor allem in der Materialkunde sehr vielfältig ist.“

Während der Ausbildung sei es stets wichtig, Interesse zu bekunden und die Gesellen zu fragen, ob sie Hilfe benötigen, so Thormählen weiter. Abschließend bat der Obermeister die Auszubildenden, dem Beruf gewogen zu bleiben. „Schön wäre es, wenn ihr nach der Ausbildung auch weiterhin in eurem Beruf bleibt. Vielleicht macht ihr sogar nach der Ausbildung zum Gesellen auch noch euren Meister.“

Im Anschluss sorgte ein von der Innung eigens bestellter Pizzabäcker für die leiblichen Genüsse während des Treffens, bei dem sich die Auszubildenden untereinander kennenlernten konnten.

Die Dachdecker-Betriebe mit ihren Auszubildenden: Cordes (Brake): Faiz Zander und Justin Ostendorf; Gärtig (Elsfleth): Steven-Marcel Lüers (Ausbildung zum Zimmermann); Gillhaus (Elsfleth): Tobias Schumacher; Richter (Nordenham): Allessandro Grimm; Röben (Großenmeer): Bennet Lehners; Thormählen (Elsfleth): Joris Wiesehan, Janke Haase, Nils Lübben und Lisa Schulz.

Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.