• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Pancescu: Behutsam mit Umwelt umgehen

11.07.2019

Brake /Hannover „Die mantraartigen Wiederholungen des Minister Thümler für weitere Weservertiefungen sind überholt. Dem Minister fehlt entweder das Wissen oder der Wille um Ökologie und Ökonomie nicht gegeneinander auszuspielen.“ So reagiert der Landtagsabgeordnete Dragos Pancescu (Grüne) aus Brake in einer Pressemitteilung auf Kritik von Björn Thümler (CDU) an der rot-grün-roten Regierung in Bremen. Diese hatte mit dem Koalitionsvertrag auch das Thema Weservertiefung wieder neu aufgebracht. Sie will allenfalls die Außenweser angehen, nicht aber den Abschnitt Bremerhaven-Brake.

Pancescu, der auch Mitglied im Ausschuss für Häfen und Schifffahrt des Landtags in Hannover ist, erklärt weiter: „Ich habe so oft angeboten, im Dialog Naturschutz und Wirtschaft zu betrachten und gemeinsame Lösungen zu finden“, so Pancescu weiter. Darauf seien weder CDU noch Wirtschaft eingegangen.

„Wir können es uns in Zeiten des Klimawandels nicht mehr leisten, große Infrastruktureingriffe einzeln zu betrachten“, führt Pancescu weiter aus. „Eine neu gewählte Bremische Regierung ohne die CDU sollte kein Grund dafür sein, wissenschaftliche Erkenntnisse über die Notwendigkeit, sehr behutsam mit unserer Umwelt umzugehen, zu ignorieren.“ Die Grünen im Niedersächsischen Landtag seien stets bereit, Hilfestellung zu geben und konstruktiv vermittelnd zwischen Bremen und Niedersachsen zu agieren, schließt Pancescu.

Markus Minten Redaktionsleitung Brake / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2301
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.