• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Kühe springen im Galopp auf die Weide

15.04.2019

Brake Da staunten die Schwarzbunten beim ersten Weideaustrieb am Samstag: Statt Sonnenschein und einem blauen Himmel wurden sie von kühlen Temperaturen und sogar einigen Schneeflöckchen erwartet.

Nach dem Winter sehnten sich die Kühe dennoch danach, endlich wieder auf die Weide zu kommen. In zwei Gruppen wurden die Tiere am Samstag auf dem „Hof auf der Wurt“ der Familie Holthusen aus dem Stall gelassen. Über einen Betonweg ging es zum verlockenden Grün.

Die meisten der Schwarzbunten galoppierten schnell aus dem Stall. Andere vollführten Sprünge, kaum dass sie auf der Weide angelangt waren. Die zahlreichen Zuschauer entlang des Weges verfolgten dieses beeindruckende Schaulaufen.

Auf dem Hof der Familie Holthusen wurde jetzt zum dritten Mal der Weideaustrieb organisiert. Vor wenigen Jahren hatte das Grünlandzentrum Niedersachsen/Bremen erstmals einen festlichen Weideaustrieb initiierte. Am Samstag fand diesmal unter dem Motto „Kühe und Konzert“ von 11 bis 16.30 Uhr ein Festival auf dem Hof (Harrierwurp 31) in Brake statt.

Im Mittelpunkt standen der Weideaustrieb von 200 Kühen, von denen 130 Tiere um 13 Uhr und weitere 70 um 15 Uhr hinaus auf die angrenzenden Weiden laufen durften. Zu den weiteren Höhepunkten zählten Hofrundgänge sowie Live-Auftritte des Rock-Trios „Gordon“ (Akustik/Elektrik/Vokal). Die Entertainerin Annie Heger führte durch das Programm. Für das leibliche Wohl sorgen auch Food-Trucks. Zum Kinderprogramm zählten Heurutsche, Hüpfburg, Ponyreiten und vieles mehr.

Ulrich Schlüter Elsfleth / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2320
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.