• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Braker Handel in Zeiten des Internets

18.02.2015

Was Einzelhändler tun können, um sich gegen den Online-Handel zu wappnen, und was Kommunen tun sollten, um den Einzelhandel zu stärken, wurde unter anderem bei der Podiumsdiskussion „Kauf hier“ am Dienstagabend diskutiert. Die Nordwest-Zeitung und die Wirtschaftsförderung Wesermarsch hatten zu dieser Veranstaltung eingeladen, die in der Fischvermarktung Hullmann am Binnenhafen stattfand. Rund 50 interessierte Zuhörer waren gekommen. Auf dem Podium saßen (von links) Tina Tönjes (BrakeVerein), Ralph Obalski (Wirtschaftsförderung), Detlef Glückselig (NWZ), Carola Havekost (IHK), Bürgermeister Michael Kurz sowie Eleonore Gollenstede (Buchhändlerin). Die NWZ  wird in der nächsten Ausgabe ausführlich über den Abend berichten. BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.