• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 11 Minuten.

Uefa beschließt Reform
Champions League mit mehr Teams – Drohung gegen Super-League-Spieler

NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Bürgerbus: Neue App und Lob von Bürgermeisterin

28.08.2019

Butjadingen Bei bestem Sommerwetter waren zahlreiche aktive und ehemalige Fahrerinnen und Fahrer sowie Freunde des Bürgerbusvereins der Einladungen zum Grillfest unter dem Carport von Erhard Beeken in Stollhamm gefolgt.

Bürgermeisterin Ina Korter bedankte sich in ihrem Grußwort für das ehrenamtliche Engagement der Fahrerinnen und Fahrer und hob besonders hervor, dass mit dem neuen Fahrplan die Anbindung von Eckwarden und Waddens verbessert worden sei. Außerdem freute sich Ina Korter, dass der Bürgerbus inzwischen auch ihren Wohnort Phiesewarden ansteuert.

Vorsitzender Jürgen Sprickerhof begrüßte unter anderem drei neue Mitstreiter, die gerade dabei sind, den Personenbeförderungsschein zu erwerben. Er wies darauf hin, dass die Fahrten des Bürgerbusses jetzt auch online über eine App des Verkehrsverbunds Bremen/Niedersachsen (VBN) verfolgt werden können.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In geselliger Runde fand bei dem Sommerfest ein reger Austausch statt. Die zukünftigen Fahrern ließen sich den Bus zeigen. Und sie ließen sich auch gerne von ihren Kolleginnen und Kollegen erzählen, wie viel Spaß das ehrenamtliche Engagement und die Fahrten mit dem Bürgerbus durch Gemeinde, Stadt und Land bereiten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.