• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Spenden: Das ehrenamtliche Engagement belohnen

22.01.2011

BURHAVE Wie ein verspätetes Weihnachtsgeschenk haben am jetzt Vertreter mehrerer Vereine aus Butjadingen und Nordenham Spenden von der Raiffeisenbank Butjadingen-Abbehausen entgegen nehmen können. Und in der Tat sollten die Schecks eigentlich auch schon vor Weihnachten überreicht werden sollen – wegen Eis und Schnee war die Übergabe aber verschoben worden.

Das schmälerte die Freude der Vereine über die Zuwendung der Bank aber nicht im Geringsten. Immerhin 12 100 Euro hatte die Raiffeisenbank insgesamt aus den Reinerträgen des Gewinnsparens 2010 an die verschiedenen Institutionen zu vergeben.

Vorstandsmitglied Peter Beck, der zusammen mit dem Prokuristen Frerk Allmers-Plump die Schecks aushändigte, freute sich, so vielen Vereinen in Butjadingen und Nordenham bei ihrer Arbeit helfen zu können: „Es werden so viele gute und wichtige Dinge von den Vereinen geleistet und wir möchten uns auch bedanken, dass es in der Region so viele Ehrenamtliche gibt, die sich für Kunst, Kultur, Sport oder das Vereinsleben einsetzen. Wenn wir als Bank das finanziell unterstützen können, ist das gut für die Vereine und die Region“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

  Der Turn- und Sportverein Abbehausen erhielt 1000 Euro für die Anschaffung eines Zeltes.

  Der Verein Kinderhilfe Butjadingen bekam ebenfalls über 1000 Euro für die Unterstützung von Kindern mit Malstiften, Tuschkästen, Heften und vielem mehr.

 Der Verein Bürgerbus Butjadingen freut sich über 1000 Euro für einen Monitor im Bürgerbus, auf dem wiederum Werbefilmchen von Unternehmen und Sponsoren gezeigt werden sollen.

  Der Butjadinger Kunst- und Kulturarbeitskreis „Gezeiten“ erhielt 600 Euro als Zuschuss für die Aufführungen „Karneval der Tiere“ des Künstlerduos „Dal Segno“ in den Grundschulen Burhave und Stollhamm.

 Der Hegering Butenland erhielt 500 Euro für die Installation von Wildreflektoren an Straßen.

  Die Ortsgruppe Butjadingen des Vereins für Deutsche Schäferhunde bekam 750 Euro für die Sanierung des Übungsplatzes in Syuggewarden.

  Der Klootscheetervereen Tossens schafft von der 500-Euro-Spende neues Wurfmaterial und Trainingsanzüge an.

 Der Bürgerverein Stollhamm erhielt 500 Euro als Zuschuss für die Errichtung des neuen Stollhammer Hörstuhls.

 Die Diabetes Selbsthilfegruppe Butjadingen möchte mit den 500 Euro, eine Leinwand für die Vortragsveranstaltungen anschaffen.

  Der Förderverein Langwarder Groden erhielt 500 Euro zur Anschaffung eines Infobanners.

 Der Reit- und Fahrverein Nordbutjadingen bekam 500 Euro für die Vergrößerung des Außenreitplatzes an der Tossenser Reithalle.

  Der Turnverein Waddens erhielt 750 Euro für eine neue Bodenturnmatte und ein Sprungbrett.

Bereits im vergangenen Jahr hatte die Raiffeisenbank mit Spenden die Deutsche Knochenmarkspenderdatei, das Familien- und Kinderservicebüro Butjadingen, den Eintracht-Sportverein Nordenham und die Freiwilligen Feuerwehren Stollhamm und Nordenham unterstützt (die NWZ  berichtete).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.