• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Das Unternehmen mit aufgebaut

06.08.2014

Großenmeer Sie waren von Anfang an dabei und haben das Familienunternehmen mit auf- und ausgebaut. Für ihre langjährige Tätigkeit im Tischlerei-Betrieb Gerd Röben sind nun Manfred Menke und Erwin Lampe von der Inhaberfamilie geehrt worden.

Während einer Feierstunde mit Familie und Kollegen im Saal von „Scheeljes Gasthof“ ehrten Gerd Röben und der heutige Geschäftsführer Sven Hansen noch weitere Mitarbeiter, die auf eine lange Zeit im Dienst der Tischlerei Röben zurückblicken können.

Tischler Manfred Menke ist seit seiner Ausbildung zum Zimmerer bei dem Unternehmen, das heißt mittlerweile seit 40 Jahren. Tischlermeister Erwin Lampe ist ebenfalls seit 40 Jahren in dem Unternehmen tätig, in dem er auch seine Meisterprüfung gemacht hat.

Eggert Brüning fing vor immerhin auch schon 30 Jahren als Auszubildender zum Zimmerer an; seitdem ist er in der Firma beschäftigt. Hergen Speckels und Rainer Köhler sind seit ihrer Ausbildung – die mittlerweile jeweils 25 Jahre zurückliegt – Mitarbeiter im Großenmeerer Unternehmen. Rainer Köhler ist inzwischen Tischlermeister.

Das Unternehmen wurde vor 40 Jahren von Zimmermeister Gerd Röben gegründet, zurzeit sind hier 40 Personen beschäftigt. Seit 2007 haben Tochter Manuela Röben und deren Lebensgefährte Sven Hansen das Unternehmen als Geschäftsführer von Gerd Röben und seiner Frau Edith übernommen.

Das Unternehmen aus der Gemeinde Ovelgönne hat sich in den Bereichen Zimmerei, Tischlerei und Dachdeckerei überregional etabliert.

Torsten Wewer Elsfleth / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2322
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.