• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Fährverkehr: Der Inselsommer kann kommen

25.03.2017

Brake Besseres Wetter hätte sich Eberhard Dieckmann gar nicht wünschen können. Bei blauem Himmel und Sonnenschein legt er am Freitagmorgen mit der Fähre Guntsiet zur ersten Überfahrt auf die Weserinsel Harriersand ab. Seit 34 Jahren fährt er die Route, dieses Jahr soll seine letzte Saison sein.

An Bord sind bekannte Gesichter. Man kennt sich, es gibt herzliche Umarmungen, es wird auch noch ein frohes neues Jahr gewünscht. Die ersten Dauerkarten für die Saison sind schnell verkauft. Das Horn der Guntsiet bläst zum Ablegen – Ferienstimmung. Fünf Minuten dauert die Überfahrt zum 900 Meter entfernten Anleger auf Harriersand.

Viele der Passagiere sind Mitglieder des Vereins Inselfreunde, der in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen feiert. Mit ordentlich Wochenendgepäck im Trolley oder einfach nur zum Gucken – die erste Überfahrt im Jahr ist immer etwas besonderes. An der Reling der Guntsiet lehnt auch Carsten Renken. Er betreibt den Campingplatz auf Harriersand und weiß um die Bedeutung des Fährverkehrs zur Insel. „Die Verbindung ist sehr wichtig für Brake, vor allem für den Tourismus“, sagt er. Viele Radler auf dem Weserradweg planen einen Abstecher zur Insel mit ein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nach einer flotten Überfahrt legt Eberhard Dieckmann routiniert am Anleger Harriersand an. Der 69-Jährige hofft auf eine gute Saison. „Das hängt eigentlich nur vom Wetter ab“, sagt er. Der Start in seinen letzten Sommer auf der Guntsiet ist ja schon mal vielversprechend.


Die Fährzeiten der Guntsiet finden sie in der NWZ und unter   www.brake.de 
Friederike Liebscher Berne/Lemwerder / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2307
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.