• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Der Vorsitzende macht weiter

28.02.2005

RODENKIRCHEN Jürgen Kapingst ist neuer 2. Vorsitzender. Dirk Meinen hatte auf eine Wiederwahl verzichtet.

von beatrix schulte RODENKIRCHEN - „Wir haben in kleiner Runde viel gearbeitet." Das sagte Dieter Frerichs, Vorsitzender des Bürgervereins Mühlenland, bei der Jahreshauptversammlung im „Biercafé Hülsmann“. Es werde immer schwieriger Mitglieder zu den verschiedenen Arbeitseinsätzen zu motivieren, bedingt durch eine veränderte Arbeits- und Freizeitwelt, erklärte der Vorsitzende. Auch zur Versammlung erschienen zum Bedauern des Vorstandes nur 14 der 124 Mitglieder.

Zu den seit einiger Zeit schlecht besuchten Veranstaltungen zählt der Skat- und Knobelabend, der schon einmal mangels Beteiligung ganz ausfallen musste. Dennoch entschloss sich die Vereinsführung an diesem geselligen Ereignis festzuhalten. Der nächste Skat- und Knobelabend findet am 11. März ab 19.30 Uhr bei Hülsmann statt. Anmeldungen nehmen bis zum 8. März Helga Kapingst und Vera Janßen an.

Das traditionelle Maibaumsetzen, das 2003 keinen guten Zulauf hatte, wurde im vergangenen Jahr neu gestaltet und das Festzelt zu Füßen des Maibaumes aufgestellt. Dadurch ließen sich viele Zuschauer am Festplatz halten und es wurde in großer Runde gefeiert. Obwohl der Marktwagen mit dem bunten „Nemo" nicht unter die ersten drei Sieger kam, freute sich Dieter Frerichs dennoch über den 5. Platz und sprach von einem verbesserten Gemeinschaftsgefühl durch diese gesellige Aktion.

Für ihre 25-jährige Mitgliedschaft im Bürgerverein Mühlenland zeichnete Dieter Frerichs Hella Paries mit einer Urkunde aus. Sabine Dietrich und Klaus-Berti Dietrich waren abwesend; sie werden nachträglich geehrt. Auch der Vorsitzende hält dem Verein seit 25 Jahren die Treue.

Bei den Wahlen wurde der Vorsitzende Dieter Frerichs in seinem Amt bestätigt. Sein Stellvertreter Dirk Meinen verzichtet aus privaten Gründen auf eine Wiederwahl. Für ihn wählte die Versammlung Jürgen Kapingst. Die Kassenwartin Irene Mielke, die Schriftführerin Daniela Mauritschat und die 2. Schriftführerin Ulrike Riesinger wurden ebenfalls wiedergewählt. Da der neue Stellvertreter Jürgen Kapingst bisher als 2. Kassenwart im Vorstand mitgearbeitet hat, wurde Peter Mielke als sein Nachfolger gewählt.

Der Festausschuss bestehend aus Helga Kapingst und Vera Janßen wurde bestätigt und nicht mit einer dritten Person besetzt. Ausgeschieden war zuvor Torsten Odrian.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.