• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Dienstleistungszentrum Alte Post füllt sich mit Leben

12.04.2013

Brake Mitte des vergangenen Jahres erstand Investor Jürgen Lüschen aus Wardenburg das ehemalige Post-Gebäude an der Breiten Straße 156, um aus dem fast leerstehenden Haus ein Dienstleistungszentrum zu machen.

Sein Plan ging auf: Bereits im Februar bezog eine Fortbildungsakademie das insgesamt 1000 Quadratmeter Büroflache umfassende Erdgeschoss. Mittlerweile hat die Akademie „Nachbarn“ bekommen. Im Erdgeschoss bezog Versicherungskaufmann Henning Feuß knapp 70 Quadratmeter, das komplette zweite Stockwerk nutzt nun das Jobcenter Wesermarsch für die seine EDV-Abteilung.

Henning Feuß ist mit den neuen Räumlichkeiten sehr zufrieden: „Wir haben uns hier vergrößert. Allgemein sind die Räumlichkeiten hier optisch deutlich ansprechender für unsere Kunden.“ Auch die besseren Parkmöglichkeiten im Vergleich zum alten Standort an der Breiten Straße 47 seien ein großes Plus, so Feuß weiter. Momentan beschäftigt der Versicherungskaufmann eine Auszubildende, in Zukunft soll eine Sekretärin das Team am neuen Standort erweitern.

„Das Gebäude füllt sich langsam mit Leben, ich bin bisher sehr zufrieden“, freut sich Eigentümer Jürgen Lüschen über die zwei neuen Mieter.

Die Bauarbeiten innerhalb des Gebäudes seien aber noch nicht abgeschlossen, betont Lüschen. Momentan wird ein Aufzug installiert, und auch an den vorerst weiter leer stehenden 500 Quadratmetern im ersten Stockwerk gibt es noch einiges zu tun. Bis zum Herbst sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein. „Es gibt bereits Interessenten für die freien Flächen im ersten Stock, ich bin guter Dinge“, sagt Lüschen.

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.