• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

BAYWATCH: DLRG Berne setzt neuen Strandretter ein

21.06.2005

BERNE BERNE/HFO - Die Jugendgruppe der DLRGBerne verfügt jetzt über ein neues Strandrettungsgerät, das am Strand bei der DLRG-Station auf der Juliusplate eingesetzt wird. Bei dem neuen Gerät handelt es sich um ein spezielles Rettungsbrett, mit dem erschöpfte Schwimmer leichter aus dem Wasser geholt werden können, erläuterte Rainer Weegen, DLRG-Vorsitzender in Berne.

Die Berner Lebensretter hoffen außerdem, dass das neue Rettungsgerät insbesondere Jugendlichen den Einstig in den ehrenamtlichen Wasserrettungsdienst erleichtert. Den DLRG-Jugendvorsitzenden Christoph Tholen freute es besonders, dass die Jugendgruppe das neue Rettungsgerät aus Eigenmittel beschaffen konnte.

In den kommenden Wochen sollen die Nachwuchsrettungsschwimmer an dem Gerät ausbildet werden, um „fit für die Saison zu sein“ (Weegen). Erste praktische Erfahrungen sammelten die DLRGler bereist im Verlauf einer Ausbildungsstunde im Hallenbad in Elsfleth. „Hier gab es eine Menge zu lachen, da die Ausbilder die Jugendlichen erst einmal ohne vorherige Anleitung eine Rettung durchführen ließen. Erst danach erklärten sie die richtige Handhabung“, meinte Weegen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Weitere Informationen zur Arbeit der DLRG Berne sind unter 04408/2902 (Weegen) erhältlich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.